Monatsarchiv: September 1999

Termine und Wetter

Die Termine und die Wettervorhersage für Freitag, den 1. Oktober 1999. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Heimatdrama über NS-Vergangenheit

Ein kleines Dorf im Schwarzwald ist die Kulisse für das Heimatdrama aus der NS-Zeit „Viehjud Levi“, das heute in den deutschen Kinos startet. Regisseur Didi Dankquart adaptiert das gleichnamige Theaterstück von Thomas Strittmatter für die Leinwand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Unruhen in Belgrad

Die Polizei ist Donnerstag abend in Belgrad abermals gewaltsam gegen Demonstranten vorgegangen. Die Sicherheitskräfte hatten die Protestierenden am Überqueren einer Brücke gehindert, als sie zu einem Regierungsgebäude vordringen wollten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schröder in Prag

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat Tschechien größtmögliche Hilfe bei der angestrebten EU-Mitgliedschaft des Landes zugesichert. Deutschland wolle dazu beitragen, dass Prag im Jahre 2003 den Beitritt schaffe, sagte Schröder am Donnerstag nach einem Treffen mit Präsident Vaclav Havel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Literatur-Nobelpreis für Günter Grass

40 Jahre nach der Veröffentlichung seines Welterfolgs „Die Blechtrommel“ hat Günter Grass den Literatur-Nobelpreis erhalten. Mit Stolz und Freude hat der Schriftsteller am Donnerstag auf seine Auszeichnung reagiert, auf die er seit 20 Jahren gewartet habe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Atom-Unfall

Beim schwersten Atomunfall in der Geschichte Japans sind am Donnerstag mindestens 19 Menschen radioaktiv verstrahlt worden. Zwei Arbeiter der nordöstlich von Tokio gelegenen Uran-Verarbeitungsanlage Tokaimura befanden sich in Lebensgefahr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Der Balkon in Prag

Am 30. September vor 10 Jahren. Es war der Tag, an dem Hans-Dietrich Genscher auf den Balkon der deutschen Botschaft trat und den 4.000 dort verharrenden DDR-Flüchtlingen verkündete, daß sie ausreisen können. Ein Rückblick. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit