Monatsarchiv: September 2004

Vom Arzt im Praktikum bis Zivildienst

In Deutschland treten heute zahlreiche Gesetzesänderungen in Kraft. Profiteure sind angehende Ärzte, Zivildienstleistende und Bahnreisende. Ärzte können direkt mit der Facharzt-Ausbildung beginnen und Zivis werden schneller fertig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Union will bis Ende Oktober Linie finden

Die Finanzierungin der Gesundheitspolitik bleibtweiter ein Streitthemain der Union.Die CDU hält am Modell mit Einheitsprämien und steuerfinanziertem Ausgleich fest. Die CSU bevorzugt eine Koppelung an das Einkommen. CDU-Generalsekretär Meyer versucht zu beruhigen: Bis Ende Oktober gebe es ein Konzept. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Blairs Herz-OP erfolgreich verlaufen

Wegen immer wieder auftretenden Herzrhythmusstörungenhat sich der britischePremier Blair einer Operation unterzogen. Nach Krankenhausangaben überstand der Regierungschef den Eingriff gut und kehrte direkt danach in seinen Amtssitz zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Frühstart bei FoxNews und ABC

FoxNews contra ABC, Bush gegen Kerry, das Fernseh-Duell fing eigentlich schon viel früher an. Während der Präsident dem Haus- und Hofsender aus dem Murdoch-Konzern zur Verfügung saß, wählte sein Herausforderer den Disney-Sender ABC. Den Frühstart des verbalen Schlagabtauschs hat sich Rainer Sütfeld angeschaut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Auszeichnungen für Björk und Seeed

Björk und Seeed sind für ihre Webauftritte mit den Online Music Awards ausgezeichnet worden.Aus einer Abstimmung, an der über 27.000 Internetnutzer beteiligt waren, gingen die isländische Sängerin und die BerlinerReggae-Gruppe als Sieger hervor. Die Preise wurden auf der Popkomm in Berlin vergeben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Geräteeinbau bleibt schleppend

Der Lkw-Maut auf deutschen Autobahnen drohen 90 Tage vor dem Start erneut Hindernisse aus Brüssel. Rechtsexperten der Europäischen Kommission seien darauf vorbereitet, die deutsche Maut zu stoppen, sollte das neue System den freien Warenverkehr in der EU behindern, berichtet das ARD-Magazin „Monitor“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Wir waren vorbereitet“

Nach dem Anschlag auf die deutsche Operationszentrale in Kundusfehlt von den Tätern noch jede Spur. Die deutschen Soldaten vor Ort aber scheinen unbeeindruckt: „Wir sind fast schon wieder im Alltagsleben“, sagte Oberstleutnant Thomas Scheibe im Interview mit ARD-Korrespondent Heiner Heller. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Länder wollen Kfz-Steuer an den Bund abtreten

Die Finanzminister der Länder haben einstimmig ihre Bereitschaft erklärt, die Kfz-Steuer an den Bund abzutreten, wennsie dadurch keinen finanziellen Schaden erleiden. Jetzt muss Finanzminister Eichel noch überlegen, welche Steuer er zum Tausch anbietet . Eins ist klar: Bier- und Versicherungssteuer wollen die Länder behalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kontroverse Debatte über Schilys Asyllager-Pläne

Die Pläne von Bundesinnenminister Schily, in Nordafrika EU-Auffanglager für Flüchtlinge zu errichten, stößt bei seinen Amtskollegenauf ein unterschiedliches Echo. Scharfe Kritik kam aus Spanien: Einen moralischen und politischen Rückschritt könne sich Europa nicht erlauben, so Innenminister Alonso. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Uefa-Cup: Schalke, Stuttgart und Aachen weiter

Nach dem FC Schalke 04und dem VfB Stuttgart hat auch Zweitligist Alemannia Aachen die Gruppenphase des UEFA-Pokal-Wettbewerbs erreicht. Der Pokalfinalist erreichte gegen den Gegner aus Island jedoch nur ein 0:0. Für Bochum kam nach einemUnentschiedengegen Lüttich das Aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit