Tagesarchiv: Oktober 2, 2004

Wieder Tote bei Kämpfen und Gefechten

Die israelische Armee hat ihre Offensive gegen palästinensische Flüchtlingscamps fortgesetzt. Während die radikale HamasIsrael mit verstärkten Angriffen drohte, kündigteder israelische Regierungschef Scharon eine Ausweitung der Militäroffensive an.Palästinenserpräsident Arafat forderte die Einberufung des Weltsicherheitsrates. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Metzger: „Scheindebatte bei Bürgerversicherung“

In der Diskussion um ein Modell der Bürgerversicherung schlägt der frühere Grünen-Haushaltsexperte Oswald Metzger einen völligen Systemwechsel zu einer einheitlichen „Bürgerprämie“ vor. Der grünen Partei warf Metzger im Interview mit tagesschau.de vor, keine ehrliche Debatte darüber zu führen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Signal Roth

Ein „prima Team“ wollen sie sein – Claudia Roth ist die Neue und Reinhard Bütikofer der Alte im frisch gewählten Führungsduo bei den Grünen. Ihre Wahlergebnisse fielen nicht so hoch aus wie erwartet. Dennoch verspricht ihre Zusammenarbeit Spannung: Beide sind sehr erfahren, aber vor allem äußerst verschieden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schwere Unruhen in Pakistan

Nach der Beisetzung der am Freitag bei dem Bombenanschlag auf eine Moschee getöteten Gläubigen ist es in der ostpakistanischen Stadt Sialkot zu Ausschreitungen gekommen. Hunderte Jugendliche zogen randalierend durch die Straßen, plünderten Geschäfte und setzten Autos in Brand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Judith Arndt holt sich den Titel

Neuer Triumph für Judith Arndt: Nach dem Olympia-Silber holte sich die 26-jährige Radsportlerin aus Leipzig in Verona den Weltmeistertitel. In der letzten Runde zog sie an der Italienerin Tatiana Guderzo vorbei und verwies diese auf Platz Zwei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

200.000 Niederländer gegen Sparpläne auf der Straße

In der größten Demonstration seit über 20 Jahren haben die Niederländer ihren Protest gegen die geplanten Reformen der Regierung Balkenendekundgetan. Im Zentrum der Kritik stehen Kürzungen bei Sozialleistungensowie die Reform des Gesundheitswesens. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Grüne führen Scheindebatte bei Bürgerversicherung“

In der Diskussion um ein Modell der Bürgerversicherung schlägt der frühere Grünen-Haushaltsexperte Oswald Metzger einen völligen Systemwechsel zu einer einheitlichen „Bürgerprämie“ vor. Der grünen Partei warf Metzger im Interview mit tagesschau.de vor, keine ehrliche Debatte darüber zu führen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Fünf Prozent Wirtschaftswachstum sind möglich

Mit der Weltwirtschaft geht es bergauf und fünf Prozent Wachstum sind durchaus drin. So sehen es zumindest die Mitglieder des Internationalen Währungsfonds. Auf einen Schuldenerlass für den Irak konnte man sich bei einer gemeinsamen Tagung mit der Weltbank jedoch nicht einigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ausschreitungen bei Rechtsextremisten-Aufmarsch

Im Vorfeld des Neonazi-Aufmarschesin Leipzig ist es zu Ausschreitungen zwischen Gegendemonstrantenund der Polizei gekommen.Mehrere tausend Menschen protestierten gegen den Zug der Rechtsextremisten durch den alternativ geprägten Leipziger Süden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wladimir Klitschko gewinnt gegen Williamson

„Ich gehe in den Fight, um zu überleben“ – mit diesen Worten hatte Wladimir Klitschko seinen Kampf gegen Williamson angekündigt. Auf dem Papier ging es zwar um nichts, doch für den Ukrainer ging es um nichts weniger als seinen Ruf. Der ist nun vorerst gerettet – wenn auch durch einen wenig überzeugenden Abbruchsieg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit