Tagesarchiv: Oktober 7, 2004

Zahl der Toten steigt auf 34

Auch zwei Tage nach der Anschlagsserie in Ägyptenliegt die genaue Zahl der Todesopfer noch im Ungewissen. Bislang konnten 34 Leichengeborgen werden, doch noch immer werden Dutzende von Opfern unter den Trümmern des Hilton-Hotels in Taba vermutet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Druck aus Washington

Alle westlichen Staaten wünschen sich einen Sieg Hamid Karsais, aber kein Land unterstützt den Übergangspräsidenten so massiv wie die USA. Kritiker werfen ihm vor, eine Marionette Washingtons zu sein. Christoph Heinzle berichtet aus Afghanistan. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Die Bundeswehr vor den Wahlen in Afghanistan

Am Sonnabend finden die Wahlen in Afghanistan statt. Für die Truppen der Bundeswehr heißt das erhöhte Alarmbereitschaft. Präsenz zeigen und sich nicht einschüchtern lassen lautet die Devise. Ein Bericht von Christoph Heinzle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kopftuchverbot jetzt für alle Beamtinnen

Vor einem Jahr forderte das Bundesverfassungsgericht die Länder auf, gesetzliche Regelungen über das Tragen von Kopftüchern in Schule und Unterricht zu schaffen. Hessen hat nun als erstes Bundesland gleich für alle Beamtinnen ein Kopftuchverbot erlassen -und nicht nur für Lehrerinnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Zehn Tote bei US-Luftangriffen

DieUS-Armee hat in der Nacht ihre Luftangriffe aufdie irakische Stadt Falludscha fortgesetzt. Dabei wurdenmindestens zehn Menschen getötet und 16 weitere Personenverletzt,berichtete ein Krankenhausarzt. In Bagdad signalisierten Anhänger des radikalen SchiitenführersAl Sadr die Bereitschaft zu einerWaffenruhe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Zitatesammlung – Bundespräsident Köhlers Wortschatz

Seinen Anspruch hat er klar formuliert: Offen will ich sein und notfalls unbequem. Das war die Botschaft von Bundespräsident Horst Köhler bei seinem Amtsantritt am 1. Juli. Seit seiner Vereidigung im Bundestag sind 100 Tage vergangen – tagesschau.de dokumentiert eine Auswahl zentralerKöhler-Zitate.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Rund 12.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Die General-Motors-Töchter Opel, Saab und Vauxhall sollen wieder profitabel werden – unddas könntemehr Arbeitsplätze kosten als bislang vermutet. Der „Spiegel“ schreibt in seiner neuen Ausgabe, der Sanierungsplan sehe vor, insgesamt 12.000 Jobs einzusparen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Online-Nachrichten: Schnell und schmutzig?

Die Nachrichtenseiten im Internet verzeichnen stetig steigende Nutzerzahlen und sind auf dem Weg, Nachrichtenmedium Nummer eins zu werden.Leider führe – wie bei anderen Medien auch -der Aktualitätsdruck zu Qualitätsverlust, so das Ergebnis des 1. Frankfurter Tages des Online-Journalismus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Unser Steuersystem ist viel zu kompliziert“

Kommentar von Dirk Ruschmann, NDR-Hörfunkkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio Dem Bundesfinanzminister gähnen rekordverdächtig große Haushaltslöcher entgegen, weil ihm die Steuer-Einnahmen wegbrechen, und in dieser Lage macht die Wirtschaft Druck auf ihn, er solle weniger Steuern kassieren. Und während die Verbände fordern, handeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Rettungsaktion kommt nur langsam in Gang

Bereits seit zwei Tagen treibt vor der Küste Irlands ein manövrierunfähiges kanadisches U-Boot mit54 Seeleuten. Die Rettungsaktion kommt jedoch nur langsam in Gang. Der Brand an Bord war offenbar schlimmer als zunächst angenommen:EinOffizier starb in der Nacht aneiner Rauchvergiftung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit