Tagesarchiv: Oktober 14, 2004

GM streicht 10.000 Arbeitsplätze in Deutschland

In Bochum machen die Opel-Mitarbeiter ihrem Unmut über den angekündigten Stellenabbau Luft.Die Produktion ruht und auch morgen sollen die Proteste weitergehen.Der US-Mutterkonzern GM hatte am Nachmittag sein Sanierungskonzept bekanntgegeben:12.000 Stellen sollen in Europa gestrichen werden, 10.000 davon in Deutschland. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wie Bush mit dem Irak-Krieg Wahlkampf führt

Für den Wahlkämpfer George W. Bush ist alles klar: Der irakische Ex-Diktator Hussein habe Öl-für-Lebensmittel-Milliarden benutzt, um die UN-Sanktionen zu unterlaufen.Die UNO undihre Sanktionen haben laut Bush versagt,der Krieg gegen den Irak war folglich nötig. Rainer Sütfeld berichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Libyen im gesellschaftlichen Wandel

Tripolis, Stadtmitte, ein Internet-Café. Pentium 4 Prozessor, Flachbildschirme, ADSL-Verbindung. „State of the art“, so heißt das heute – auf der Höhe der Zeit. In kaum einer arabischen Hauptstadt dürfte es so viele, gut bestückte Internet-Cafés geben wie in Tripolis. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Atomanlagen im Irak von Experten entfernt

Diplomaten bei der Internationalen Atomenergie-Organisation haben der Darstellung der irakischen Übergangsregierung zum Verschwinden von irakischen Atomanlagen widersprochen. Geräte und Materialien seien nicht zufällig geplündert, sondern von Experten entfernt worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kanzlerlob für erfolgte Reformen

Kanzler Schröder hat zum Ende seines Algerien-Besuches die Reformbemühungen des nordafrikanischen Staates gelobt. Zugleich forderte er in Algier Präsidenten Bouteflika auf, den Umbau hin zum Rechtsstaat, zur Demokratie und zur Marktwirtschaft voranzutreiben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

NPD- und PDS-Abgeordnete mit gemeinsamer Fraktion

Ein Einzel-Abgeordneterder PDS hat sich im Siegburger Kreistag laut „Rhein-Zeitung“ rechtsextreme Partner gesucht: MitNPD und „Bündnis für Deutschland“ wolle er eine „technische Fraktion“ bilden. Das hätte für die rot-braune Zweckehe finanzielle und organisatorische Vorteile. Der Mann verließ inzwischen seine Partei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

GM streicht 10.000 Arbeitsplätze in Deutschland

Die Würfel sind gefallen: Der US-Autokonzern General Motors wird an seinen europäischen Standorten in den kommenden zwei Jahren 12.000 Arbeitsplätze abbauen. Die Kosten sollen bis 2006 um jährlich 500 Millionen Euro sinken. Nach Auskunft des Betriebsrates fallen allein bei Opel Deutschland 10.000 Jobs weg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit