Tagesarchiv: Oktober 25, 2004

Weltweit größter Stahlkonzern entsteht

Der Stahlmilliardär Mittal schweißt drei Unternehmen zum weltgrößten Stahlkonzern zusammen. Der neue Riese kommt auf einen Umsatz von 31,5 Milliarden Dollar. „Diese Transaktion verändert die weltweite Stahlindustrie-Landschaft dramatisch“, sagte Mittal. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Pornoanbieter müssen Zugang für Kinder verhindern

Anbieter von Internet-Pornoseiten müssen Kinder und Jugendliche durch effektive Sicherungssysteme im Internet davor schützen,auf Pornoseiten zuzugreifen. Das entschied das Berliner Kammergericht in zwei Urteilen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ankara streicht sechs Nullen

In gut zwei Monaten soll die Türkei neues Geld bekommen. Ministerpräsident Erdogan geriet bei der Vorstellung der Scheine und Münzen ins Schwärmen: Für das Land gehe ein großer Traum in Erfüllung. Das Klima des Vertrauens und der Stabilität werde mit der Währungsumstellung besiegelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Asylanträge künftig auch außerhalb Europas?

Ein gemeinsames Asylrecht in der EU ist das Ziel – über Zeitplan und Details streiten die Innen- und Justizminister jedoch nach wie vor. Für kontroverse Debatten sorgt weiter insbesondere die Frage, ob Asylanträge künftig auch außerhalb der EU bearbeitet werden sollen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

In der City Hall Station fing alles an

In der prunkvollen City Hall Station fingvor hundertJahrenalles an. Sie war die erste Station der New Yorker Subway. Mittlerweile gibt es in der amerikanischen Metropole 468 Stationen, die rund um die Uhr angesteuert werden. Ihre glanzvollsten Zeiten hat die alte Dame allerdings längst hinter sich. Rainer Sütfeld berichtet aus New York Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Wenn das Volk entscheidet, dann gehe ich“

Tausende Demonstranten sind auf dem Weg nach Jerusalem: Vor dem Parlament wollen sie gegen den umstrittenen Abzug aus dem Gaza-Streifen protestieren. Die Knesset hat am Nachmittag ihre Beratungen über den Scharon-Plan aufgenommen, morgen soll die Entscheidung fallen. Eine Reportage von Bettina Marx. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Palästinenser bei neuer Gaza-Offensive getötet

Bei einem erneuten Großeinsatz der israelischen Armee im Gaza-Streifen sind mindestens 14 Palästinenser getötet worden. Nach Angaben des örtlichen Krankenhauses wurden bei dem Angriff auf das Flüchtlingslager in Chan Junis bis zu 70 Menschen verletzt. Unter den Opfern sind auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Lebendiges Chaos in 468 Stationen

An vielen Stellen sieht man ihr das Alter an und trotzdem rast sie unaufhörlich rund um die Uhr tief unter der Erde durch New Yorks Tunnelnetz. Täglich chauffiert New Yorks Subway dabei 4,5 Millionen Menschen durch die ganze Metropole. Jetzt feiert die alte Dame ihren 100. Geburtstag. Rainer Sütfeld gratuliert Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Clement legt Konjunkturprognose vor

Bundeswirtschaftsminister Clement legt am Nachmittag die Wachstumsprognose der Bundesregierung vor. Medienberichten zufolge sieht die Regierung die wirtschaftliche Entwicklung in diesem Jahr positiver als bislang angenommen. Die Prognose deckt sich nahezu mit der des BDI und der des Herbstgutachtens. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Die Rücktrittserklärung Teufels

Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel hat am Montag seinen Rücktritt für den April 2005 erklärt. Auszüge seiner Erklärung: „Für mich gelten die Prioritäten: Zuerst das Land, für das wir gewählt sind. Dann die Partei, für die wir Verantwortung tragen und erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit