Tagesarchiv: Dezember 5, 2005

Politiker fordern Ablösung Mehdorns

Der Streit um eine mögliche Verlegung der Bahn-Zentrale von Berlin nach Hamburg hält unvermindert an.In der großen Koalition wird nach einem Zeitungsbericht inzwischen offen über eineAblösung von Bahn-Chef Mehdorn diskutiert. Ein Spitzengespräch zwischen ihm und Kanzlerin Merkel soll Klärung bringen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Elyas bietet sich zum Austausch an

Im Fall der im Irak entführten Susanne Osthoff hat sich der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Elyas, den Geiselnehmern im Tausch angeboten. Bundeskanzlerin Merkel sagte im ZDF, sie sei sehr froh, dass die Muslime in der Bundesrepublik so eindeutig Stellung bezögen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Verteidigungsminister besucht KFOR-Truppen

Der neue Verteidigungsminister Jung besucht erstmals Bundeswehreinheiten im Ausland.Im Feldlager Prizren im Kosovowill er sich über die aktuelle Lage informieren. Außerdem trifft er den Kommandeur der KFOR-Truppen, den italienischen Generalleutnant Valotto. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schwarze Liste für unsichere Fluglinien

Der Weg für die Einführung einer EU-weiten schwarzen Liste unsicherer Fluggesellschaften ist frei. Nach dem EU-Parlament stimmten in Brüssel auch die Verkehrsminister der Europäischen Union dem Vorhaben zu. Von dem Beschluss versprechen sich die Minister mehr Sicherheit für die Passagiere. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

CDU nimmt Wahlkampf auseinander

Es ist soweit. Die CDU-Spitze führt die lang aufgeschobene Diskussion über die Urachen ihres schlechten Wahlergebnisses. Im Vorfeldgab es erneut Kritik am Wahlkampf, Parteichefin Merkel erhielt aber Rückendeckung. Den früheren Unions-Fraktionsvize Pofalla nominierte der CDU-Vorstand als Generalsekretär. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Attentäter reißt vier Israelis in den Tod

Ein Selbstmordattentäter hat in der israelischen Stadt Netanja mindestens vier Menschen in den Tod gerissen. Er sprengte sichvor dem Eingang eines Einkaufszentrums in die Luft. Rettungsdienste sprachen von Dutzenden Verletzten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„I want my money back“

Margaret Thatcher hatte 1984 einen Rabatt aufden britischen EU-Beitrag ausgehandelt. Die Begründung: Großbritannien sei eines der ärmeren Länder der EU und profitiere vergleichsweise wenig von den Agrarsubventionen. Heute ist die Situation eine völlig andere – entsprechend umstritten ist der Briten-Rabatt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit