Tagesarchiv: Dezember 16, 2005

Senat blockiert „Patriot Act“-Verlängerung

Der US-Senat hat die Verlängerung des nach dem 11. September 2001 erlassenen umstrittenen Anti-Terror-Gesetzes blockiert. Der so genannte „Patriot Act“ läuft Ende des Jahres aus. Das Abstimmungsergebnis gilt als schwere Niederlage für US-Präsident Bush. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Tief „Dorian“ fegt über Deutschland

Ein Sturm mit teils heftigem Schneefall hat in Teilen Deutschlands gewütet und vielerorts den Verkehr blockiert. In Mitteldeutschland waren zeitweise 100.000 Haushalte ohne Strom. In Bonn wurde ein Mann von einem Ast erschlagen, als erseine sechsjährige Tochter rettete. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kraushaar baut deutsche Serie aus

Olympiasiegerin Silke Kraushaar hat mit ihrem dritten Saisonerfolgdie seit acht Jahren dauernde Siegesserie der deutschen Rennrodlerinnen ausgebaut. In 1:31,642 gewann die 35-jährige Oberhoferin bei starkem Schneefall das Weltcup-Rennen in Lake Placid und vergrößerte ihren Vorsprung im Gesamt-Weltcup. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Bochum wieder an der Spitze

Der VfL Bochum überwintert nach einem 1:0 gegen Unterhaching auf einem Aufstiegsplatz. Bochum profitierte dabei von der 1:2-Heimniederlage des bisherigen Spitzenreiters Fürth gegen den SC Freiburg. 1860 München verlor ebenfalls daheim mit 2:3 gegen Cottbus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Google: Eine Milliarde Dollar für fünf Prozent von AOL?

Der Suchmaschinenbetreiber Google wird laut Medienberichten eine Milliarde Dollar für fünf Prozent der Anteile an der Time-Warner-Tochter AOL zahlen. Damit hätte der Konkurrent Microsoft das Nachsehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Bush erlaubte Lauschangriffe in den USA

US-Präsident Bush hat nach einem Bericht der „New York Times“ dem Geheimdienst National Security Agency (NSA)Lauschangriffe auf amerikanischem Boden ohne richterliche Anordnung erlaubt. Die NSA darf normalerweise im Inland niemanden ausspionieren. Linda Staude berichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Merkel-Plan sorgt offenbar für Bewegung

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatin Brüsseleine deutliche Anhebung der EU-Ausgaben gegenüber dem letzten britischen Angebot vorgeschlagen, um beim EU-Finanzgipfel doch noch eine Einigung zu erreichen. Die ersten Reaktionen auf den Vorschlag sind nach Angaben von Diplomaten positiv. Eine Einigung wurde aber noch nicht erzielt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit