Tagesarchiv: Dezember 21, 2005

New York improvisiert weiter

Die New Yorker zeigen immer mehr, dass sie eine verschworene Gemeinschaft sind. Im Internet verabreden sich Leute, um gemeinsam den kilometerlangen Fußweg über die Brücken zur Arbeit zurückzulegen. Viele Autofahrer nehmen Wildfremde mit. Die Pendler helfen sich gegenseitig.Heute geht der Streik im New Yorker Nahverkehr weiter.Martina Buttler berichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Neue Zeugen äußern Zweifel

Im Fall des Seilbahnunglücks von Sölden haben weitere Zeugen erhebliche Zweifel an der offiziellen Version des Unglücks geweckt. Der Hubschrauber, dessen Ladung die Seilbahn traf, soll zu schnell und zu tief geflogen sein. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck nahm Vorermittlungen gegen den Piloten wegen fahrlässiger Tötung auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Atomgespräche in „schwierigem Kontext“

Seit August sind die Atomgespräche zwischen Iran und der EU unterbrochen. In Wien versuchen beideSeiten seit dem Vormittag, sie wieder in Gang zubringen. Angesichts der antisemitischen Äußerungen von Irans Präsident Ahmadinedschad fänden die Gespräche in einem „schwierigen Kontext“ statt, hieß es in Berlin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Hohe Strafen unwahrscheinlich

Original, Google Cache, archive.org

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Die nackte Verschwendung

Von Michael Reissenberger, SWR-Hörfunkstudio Karlsruhe Ach, wie lauteten doch zu Beginn die Parolen, die sich selbst Berliner Politiker hatten einflüstern lassen. Der Mannesmann-Prozess sei ein Schlag gegen den Wirtschaftsstandort Deutschland, sei einer Neid-Debatte gedankt. Und mit höchst schweizerischer Redlichkeit bekräftigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ex-Diktator stört mit Zwischenrufen

In Anwesenheit des Hauptangeklagten ist der Prozess gegen Saddam Hussein fortgesetzt worden. Der Ex-Diktator hatte sich vor zwei Wochen geweigert, an der Verhandlung teilzunehmen. Heute störte er eine Zeugenaussage kurzzeitig mit Zwischenrufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Liste der künftig mautpflichtigen Bundesstraßen

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee hat in Berlin die ersten Abschnitte von Bundesstraßen genannt, die künftig mautpflichtig sein sollen. Weitere könnten dazukommen. Die Mautpflicht solle im zweiten Halbjahr 2006 wirksam werden, kündigte er an. Hier die Abschnitte: Bundesstraße 4 zwischen Braunschweig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit