Tagesarchiv: Dezember 25, 2005

Gedenken und Gebete für Tsunami-Opfer

Die Naturkatastrophe am zweiten Weihnachtsfeiertag des vergangenen Jahres hat die gesamte Welt schockiert. Mehr als 225.000 Menschen kamen bei dem Tsunami in Asien ums Leben. In einigen betroffenen Gebieten begannen bereits dieGedenkfeiern zum ersten Jahrestag. Es wird getrauert und gebetet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Israelische Raketen zerstören Fatah-Gebäude

Israelische Kampfhubschrauber haben Ziele im Gaza-Streifen mit Raketen angegriffen und dabei offenbar Gebäude der Fatah-Partei von Palästinenserpräsident Abbas getroffen. Regierungschef Scharon hatte zuvor die Armee angewiesen,palästinensische Raketenangriffe aus dem Gaza-Streifen zu unterbinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Lateinischer Patriarch fordert Abriss der Sperranlage

Auch in Bethlehem, wo nach christlicher Überlieferung Jesus Christus geboren wurde, versammelten sich zahlreiche Gläubige zur traditionellen Mitternachtsmesse.Der lateinische Patriarch von Jerusalem, Sabbah, forderte Israel erneut auf, die Sperranlage zum Westjordanland abzureißen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Fünf Tote bei schwerem Autounfall am Bodensee

Bei einem Verkehrsunfall nahe Friedrichshafen am Bodensee sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich in einem Lärmschutztunnel, in dem ein PKW ins Schlingern geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengeprallt war. Warum das Unglück passierte, ist noch unklar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Eislaufen am Äquator

Kreischen und Quietschen sind zu hören, wenn Nairobis Jugend sich aufmacht zur neusten Attraktion der Stadt: Schlittschuhlaufen am Äquator. Eine 400 qm große Halle in einem Luxus-Hotel bringt vielen Kenianern erste Erfahrungen auf dem eiskalten Element. Wim Dohrenbusch hat sie dabei beobachtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Erinnern an die Opfer der Todeswelle

Mehr als 200.000 Tote, fast zwei Millionen Menschen, die all ihr Hab und Gut verloren – der Tsunami in Südasienhat unermessliches Leid angerichtet. Am ersten Jahrestag der Katastrophe wurde in vielen Ländern an die Opfer der Flutwelle erinnert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Papst mahnt zum Frieden in Nahost

Papst Benedikt XVI. hat bei seiner ersten Mitternachtsmette im Petersdomin Rom zu Frieden und christlicher Nächstenliebe aufgerufen. Besonders eindringlich mahnte er den Frieden im Nahen Osten an. Viele Menschen verfolgten die Messe auf Videoleinwändenauf dem Petersplatz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Todesstrafe gegen Krankenschwestern aufgehoben

Die fünf bulgarischen Krankenschwestern und der palästinensische Arzt können aufatmen: Der Oberste Gerichtshof in Tripolis ordnete eine Neuauflage des Prozesses an, in dem sie 2004 zum Tode verurteilt worden waren. Den sechs Helfern war vorgeworfen worden, hunderte Kinder mit HIV infiziert zu haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Heftiges Erdbeben erschüttert Norden Pakistans

In der pakistanischen Erdbebenregion kommen die Menschen nicht zur Ruhe. In der vergangenen Nacht bebte dort erneut die Erde und versetzte viele Bewohner in Angst und Schrecken. Seismologen registrierten eine Stärke von 5,2. Das Epizentrum lag rund 120 Kilometer nördlich von Islamabad. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Deutsche Bahn greift Billigflieger an

Die Deutsche Bahnstartet zu Beginn des neuen Jahres eine Preiskampfaktion gegen ihre Konkurrenten, die Billig-Airlines. Mit 59-Euro-Tickets sollen Reisende in die Züge gelockt werden. Im Gegensatz zu früheren Aktionen der Bahn stehen diesmal Tickets in unbegrenzter Zahl zur Verfügung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit