Tagesarchiv: Dezember 26, 2005

Massenkarambolagen zu Weihnachten

Winterurlauber haben am zweiten Weihnachtstag für kilometerlange Staus gesorgt. Vielerorts machten auch Schneeglätte oder die tief stehende Sonne den Autofahrern zu schaffen. Auf der A 1 bei Osnabrück waren an Auffahrunfällen insgesamt 26 Autos beteiligt. Auf der A 67 prallten über 60 Autos zusammen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Mehr als 500 Flüchtlinge an einem Tag

Der Flüchtlingsstrom nach Italien hält an. Nach Angaben der Behörden strandete ein Schiff mit Menschen aus Nordafrika vor Sizilien. Zwei weitere Boote mit Immigranten aus Tunesien, Algerien und dem Nahen Osten landeten an der Insel Lampedusa. Ingesamt konnten sich mehr als 500 Menschen retten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Verletzte durch Gas in Einkaufszentrum

NachReizgasanschlägen sind im russischen St. Petersburg dutzende Menschen mit Vergiftungserscheinungenärztlich behandeltworden.78Menschen hättendas Gas in einem Einkaufszentrumeingeatmet, teilte das Katastrophenschutzministerium mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Verletzte durch Gas in Einkaufszentrum

NachReizgasanschlägen sind im russischen St. Petersburg dutzende Menschen mit Vergiftungserscheinungenärztlich behandeltworden.78Menschen hättendas Gas in einem Einkaufszentrumeingeatmet, teilte das Katastrophenschutzministerium mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Regierung wird Osthoff-Projekte nicht mehr fördern

Die Bundesregierung wird künftig keine Irak-Projekte von Susanne Osthoff mehr unterstützen. Einen entsprechenden Pressebericht bestätigte jetzt das Auswärtige Amt. Dies sei die Konsequenz aus der Entführung der deutschen Archäologin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Gedenken und Gebete für Tsunami-Opfer

Mit einer Schweigeminute für die Opfer haben am ersten Jahrestag der Tsunami-Katastrophe die offiziellen Gedenkfeiern begonnen. In der indonesischen Provinz Aceh erinnerte Präsident Yudhoyono an die insgesamt mehr als 225.000Toten. Auch in Sri Lanka, Indien und Thailand wird heute der Toten gedacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Hartz-Reformen laufen fast alle ins Leere

Die Hartz-Gesetze sollten eines der Vorzeigeprojekte der früheren rot-grünen Regierung werden.Eine Studie bringt nun ans Licht, dass zumindest die GesetzeI bis III weitgehend wirkungslos geblieben sind. Die Bundesregierung will sich im Januar mit den Ergebnissen beschäftigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schnelle Entschädigung für geprellte Phoenix-Anleger?

Der Skandal um den Finanzdienstleister Phoenix war einer der größten Anlagebetrugsfälle, die es bisher in Deutschland gegeben hat. Rund 30.000 Kunden sind von der Pleite betroffen. Möglicherweise können sie nun schneller mit einer Entschädigung rechnen als erwartet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Übernahmekandidat Premiere?

Nach dem Verlust der Übertragungsrechte für die Fußball-Bundesliga und dem Kurssturz der Premiere-Aktie schließt Sender-Chef Georg Kofler eine Übernahme von Premiere nicht mehr aus. Das müsse nicht das Schlimmste bedeuten: „Es kommt auf den Übernehmer an“, so Kofler. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Reizgasanschlag auf russische Kaufhauskette

In St. Petersburg sind dutzende Menschen mit Vergiftungserscheinungen ärztlich behandelt worden. Sie alle waren Besucher in einem Einkaufszentrum, das ganz offensichtlich Ziel eines Reizgasanschlags wurde. Der genaue Hintergrund der Tat ist noch unklar, ein terroristisches Motiv wird aber ausgeschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit