Tagesarchiv: März 14, 2006

Milosevics Leichnam an Sohn Marko übergeben

Im Tauziehen um den Beisetzungsort von Slobodan Milosevic zeichnet sich noch keine Lösung ab. Ein Belgrader Gerichthob zwar einen Haftbefehl gegen die Witwe Mira Markovic unter Bedingungenauf; die Familie will diese aber nicht akzeptieren. Der Leichnam wurde unterdessen an seinen Sohn Marko übergeben. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Fußball-Wettskandal weitet sich aus

Nach Informationen des ARD-Wirtschaftsmagazins Plusminus zieht der Fußball-Wettskandal immer weitere Kreise.Mehrere Bundesliga-Spieler sollen inzwischen mit der so genannten Wettmafia zusammenarbeiten. Ein Informant sagte dem Magazin, darunter sei auch ein Nationalspieler. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Nasa verschiebt Shuttle-Start auf Juli

Eigentlich wollte der deutsche Astronaut Thomas Reiter schon im Mai zur Internationalen Raumstation ISS fliegen – doch daraus wird nichts. Die US-Raumfahrtbehörde verschob den Start der Raumfähre „Discovery“ auf Juli. Grund sind andauernde Probleme mit Sensoren in den Treibstofftanks. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Inter steht im Viertelfinale

Inter Mailand hat die italienischen Festwochen auf europäischer Bühne fortgesetzt und das Viertelfinale in der Champions League erreicht. Nach dem 2:2in Holland besiegten die Norditaliener Ajax Amsterdam im Rückspiel mit 1:0. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Berichte über Todesschwadronen bestätigt

Seit Tagen mehren sich Berichte über Massenhinrichtungen im Irak. Jetzt hat das irakische Innenministerium erstmals Berichte der US-Armee über Todesschwadronen bestätigt. Die Mordkommandos sollen den Sicherheitskräften angehören.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Nun doch Betriebsrat bei SAP

Vor zwei Wochen erst hatten die SAP-Mitarbeiter die Gründung eines Betriebsrats mit überwältigenderMehrheit abgelehnt – jetzt bekommen sie doch einen. DerVorstand freut sich jetzt auf einen Betriebsrat,der sich „unserer besonderen Firmenkulturverpflichtet fühlt“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Fürth verpasst Sprung auf Platz drei

Alemannia Aachen hat die SpVgg Greuther Fürth im Aufstiegskampf der 2. Bundesliga auf Distanz gehalten. Der Tabellenzweite kam bei den Franken zu einem 0:0 und hat damit fünf Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit