Tagesarchiv: März 22, 2006

„Reality Rambo“ soll für US-Armee begeistern

Mehr als 2000 GIs sind bis jetztim Irakgefallen – und ein Ende desEinsatzes ist nicht absehbar. Viele Amerikaner haben den Krieg satt- immer weniger melden sich zur Armee. Washington setzt nun auf eine ungewöhnliche Strategie, um für „Uncle Sam“ zu begeistern. Carsten Schmiester berichtet. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kauder für „Nationalen Aktionsplan“

In der Debatteüber Einbürgerungstests hat Unions-FraktionschefKauder sichfür eine bundeseinheitliche Regelung bis zum Sommer ausgesprochen. Kanzlerin Merkel verteidigte die umstrittenen Tests erneut. Bundesinnenminister Schäuble will diese über ein Bundesgesetz regeln, wenn sichdie Länder nicht einigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Neue Proteste auf dem Oktoberplatz

Die Opposition in Weißrusslandprotestiert weitergegen den Wahlsieg von Präsident Lukaschenko. Gestern Abend versammelten sich erneuttausende Menschen – unter ihnen auch westliche Botschafter – in Minsk. Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation Wjesna wurden 108 Oppositionelle festgenommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Fürth kann vom Aufstieg träumen

Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat wieder Kurs auf die Bundesliga genommen. Nach sechs Spielen ohne Sieg gewann die Elf von Trainer Benno Möhlmanndas Nachholspiel des 24. Spieltages beim Tabellenletzten SF Siegen mit 3:1. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Villepin bleibt beim Kündigungsschutz hart

EinGespräch zwischen Gewerkschaften und PremierministerVillepin hat keine Bewegung in den Streit um den Kündigungsschutz gebracht. Der Regierungschef lehnte eine Rücknahme seinesGesetzesweiter ab – dies ist für die Gewerkschaften aber Voraussetzung für Verhandlungen. Villepin kündigte weitere Treffen an, einen neuen Gesprächstermin gibt esaber nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Lufthansa legt deutlich zu

Den hohen Kerosinkosten zum Trotz: Die Lufthansa hat im vergangenen Jahr ein kräftiges Plus eingeflogen. Der Konzerngewinnlegte von404 auf453 MillionenEuro zu. Die Dividende soll auf 50 Cent steigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Rahman soll „wahrscheinlich bald“ freikommen

Ein Sprecher des afghanischen Präsidenten Karsai hat die baldige Freilassung von Abdul Rahman angekündigt. Ihm droht wegen seines Übertritts zum Christentum nach islamischem Recht die Todesstrafe. Zuvor hatte Karsai bereits der kanadischen Regierung versichert, Rahmans Leben sei nicht in Gefahr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit