Tagesarchiv: März 29, 2006

„Gesundheit wird teurer werden“

Es dürfte kein einfaches Gespräch sein: Zur Stunde beraten in Berlin die Koalitionsspitzen über die Gesundheitsreform. Eines stand schon vorher fest: Die Reform wird die Bürger nicht entlasten. Kanzlerin Merkel stimmte die Versichertenbereits im Bundestag auf steigende Kosten ein. Und für die SPD hängt der Erfolg der Koalition vor allem vom Gelingen der Reform ab. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Gesundheit wird teurer werden“

Es dürfte kein einfaches Gespräch sein: Zur Stunde beraten in Berlin die Koalitionsspitzen über die Gesundheitsreform. Eines stand schon vorher fest: Die Reform wird die Bürger nicht entlasten. Kanzlerin Merkel stimmte die Versichertenbereits im Bundestag auf steigende Kosten ein. Und für die SPD hängt der Erfolg der Koalition vor allem vom Gelingen der Reform ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Vetomächte im Sicherheitsrat einigen sich auf Erklärung

Die fünf Vetomächte des UN-Sicherheitsrats haben sich auf eine gemeinsame Erklärung zum Atomstreit mitIran geeinigt. Der Text solle möglichst nochheute von den anderen zehn Mitgliedern des Gremiums verabschiedet werden, sagte der britische UN-Botschafter Parry. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Oppositionspolitiker Kosulin droht Haftstrafe

Weißrusslands Justiz macht ernst: Vier Tage nach der jüngsten Großdemonstration gegen Präsident Lukaschenko hat sie den Vorsitzenden der oppositionellen Sozialdemokraten angeklagt. Alexander Kosulin drohen nun bis zu sechs Jahren Gefängnis. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Sieg für Inter, Milan mit Remis

Mailands Fußballklubs können weiter vom Halbfinale der Champions League träumen.Inter gewann gegenFC Villareal aus Spanien mit 2:1 und fügte dem Verein die erste Niederlage im Wettbewerb zu. Der AC Mailand erkämpfte sich bei Olympique Lyon ein torloses Unentschieden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ehemaliger US-Lobbyist Abramoff zu Haftstrafe verurteilt

Der Ex-Lobbyist Abramoff, derlange Zeitenge Kontakte zurrepublikanischen Partei von US-Präsident Bush pflegte, ist wegen Betrugszuknapp sechs Jahren Haft verurteilt worden. Ein zweites Verfahren gegen ihn, in das mehrere hochrangige Politiker verwickelt sein könnten, läuft noch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Sicherheitsrat setzt Teheran Frist

Drei Wochen lang wurde verhandelt, nun hat sichder UN-Sicherheitsrat auf eine Erklärung zum Atomstreit mitIran geeinigt. Darin wird Teheran ultimativ aufgefordert, die Urananreicherung einzustellen. Irans Regierungreagierte bereits: Man akzeptiere keinen Druck. Rainer Sütfeld berichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit