Tagesarchiv: April 4, 2006

Mailänder Clubs hoffen auf das Halbfinale

Zwei Mailänder Clubs kämpfen in der Champions League um den Einzug in das Halbfinale. Während der AC Mailand vor heimischen Publikum gegen Olympique Lyon spielt, hoffen die Fans von Inter Mailand auf einen Sieg im spanischen Villarreal. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Spanische Regierung löst Stadtrat von Marbella auf

Es ist ein in Spanien bisher beispielloser Vorgang: Die Regierung in Madrid hat den Stadtrat von Marbella aufgelöst und eine provisorische Stadtverwaltung für den Urlaubsort eingesetzt. Zuvor waren die Bürgermeisterin und weitere Mitglieder der Stadtrats festgenommen worden. Sie sollen in einen Untreueskandal verwickelt sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Auch die Donau steigt gefährlich an

In den Hochwassergebieten in Ungarn und Österreich bleibt die Lage höchst angespannt. In Budapest erreichte die Donau in der Nacht den Höchststand; in Österreich mussten Menschen evakuiert werden. Es gab ein erstes Todesopfer. Eberhard Nembach berichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Nur ein Mailänder Club im Halbfinale

Der AC Milan steht nach einem 3:1gegen Lyon im Halbfinale der Champions League. Für Milan trafen Inzaghi undShevchenko. Der zweite Mailänder Club ist dagegen ausgeschieden: Villareal schaffte die Überraschung und schlug den Favoriten Inter Mailand 1:0. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kompromiss für offene Dienstleistungsmärkte

Dienstleistern sollen auch die Märkte anderer EU-Staaten offen stehen. Die Weichen dafür hat die EU-Kommission mit einem neuen Entwurf der heftig umstrittenen Dienstleistungsrichtlinie gestellt. Eine „Bedrohung des europäischen Sozialmodells“ sei abgewendet worden, sagte Kommissar McCreevy. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kaum Hoffnung auf günstigeren Strom

Die Energieversorger nutzten den Gipfel bei der Kanzlerin, um geplante Investitionen in Milliardenhöhe auf großer Bühne anzukündigen. Kritische Stimmen merken aber an, dass die Ausgaben längst beschlossene Sache seien. Und Verbraucherschützer bemängeln, dass damit nichts für günstigere Energiepreise getan werde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Demonstrationen und Grabenkämpfe

In Frankreich haben sich erneut mehr als eine Million Menschen an Demonstrationen gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform beteiligt. Tagsüber verliefen die Proteste friedlich, doch am Abend gab es in Paris und Rennes schwere Krawalle.Auch das Parlament beschäftigte sich mit der Situation. Angela Ulrich berichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit