Tagesarchiv: April 24, 2006

König setzt Parlament wieder ein

Nach den wochenlangen Protesten der Bevölkerung hat der nepalesische König Gyanendra dem Druck der Straße nachgegeben. Er kam jetzt einer zentralen Forderung nach und setzte das 2002 aufgelöste Parlament wieder ein. Zuvor starben bei Ausschreitungen mindestens sechs Menschen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Fürth verspielt Aufstiegschance

Energie Cottbus hat sich am 31. Spieltag selbst dem ersehnten Aufstieg ins Fußball-Oberhaus ein großes Stück näher gebracht. Cottbus kam beim 1:1 bei Greuther Fürth zu einem Punktgewinn. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Verpasst nicht die zweite Chance!“

Viele deutsche Firmen zögern noch -und irgendwann könnte es zu spät sein, warnen deutsche Manager und indische Experten. Dabei machen auch deutsche Unternehmen in Indien bereits beste Geschäfte.Dennoch: Viele Deutsche scheinen vor allem auf China fixiert zu sein, berichtet Christoph Heinzle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Tote und Verletzte in Bagdad

In der irakischen Hauptstadt Bagdad ist es erneut zu einer Reihe von Anschlägen gekommen. Dabei starben mindestens acht Menschen, fast 80 wurden verletzt. Im Stadtgebiet wurden außerdem die Leichen von 32 Rekruten von Sicherheitskräften gefunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Elterngeld gegen „Achterbahn“

Im Vergleich zu anderen Ländern hat die staatliche Unterstützung bis heute offenbar nicht dazu beigetragen, dass sich in Deutschland junge Erwachsene bewusst für Kinder entscheiden. So lautet eine der zentralen Thesen aus dem Familienbericht. Eine Lösung für das Problem hat die Familienministerin von der Leyen bereits parat: das Elterngeld. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

22 Tote bei Anschlägen in Badeort

In dem ägyptischen Badeort Dahab sind bei Explosionen mindestens 22 Menschen getötet und mehr als 150 verletzt worden. Drei Ferienanlagen wurden von Explosionen erschüttert. Dahab ist ein Paradies für Taucher und galt bisher als sicheres Reiseziel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

23 Tote – darunter ein deutsches Kind

Wieder ein terroristischer Anschlagin einer ägyptischenUrlaubsregion: Bei den Bombenanschlägen in dem Badeort Dahab sind 23 Menschen getötet worden, darunterauch ein Kind aus Deutschland. Die Regierung in Kairo sieht in denAnschlägen wieder das Werk von lokalen Extremisten.Terrorismusexperten glauben, dass eine Gruppe dahinter steckt, die ideologisch zu Al Kaida gehört.Reinhard Baumgarten berichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Große Tarifkommissionen beraten Übernahme

Der Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalenist schon von mehreren anderen Tarifbezirken übernommen worden. Unterdessen mehren sich die kritischen Stimmen aus dem Arbeitgeberlager, aber Gesamtmetall-Präsident Kannegießer verteidigte den Pilotabschluss gegen Kritik seiner Kollegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Russischer Ölpipeline-Monopolist droht Europa

Nach Drohungen des Energieriesen Gazprom mit einer Exportdrosselung hat Russland nun auch eine langfristige Reduzierung der Öllieferungen nach Europa angedeutet. „Wir haben Europa mit Öl überversorgt“, sagte der Chef des staatlichen Ölpipeline-Betreibers „Transneft“ der Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kinder wollen Spaß und Wissensvermittlung

Wenn Kinder den Fernseher anschalten, wollen sie Spannung, Spaß und Wissensvermittlung. Das geht aus einer Studie von ARD und ZDF hervor. Dabei zählt der Kinderkanal (KI.KA) zu den bevorzugten Programmen der zwei- bis 13-Jährigen. Über 70 Prozent schalten ihn mindestens einmal pro Woche ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit