USA bestellen hunderte Hubschrauber in Europa

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat einen Milliardenauftrag vom US-Militär erhalten. Die US-Armee will laut EADS bis zu 352 Mehrzweck-Hubschrauber vom Typ UH-145 kaufen, die in den USA gebaut werden. Der erste Hubschrauber soll im November geliefert werden. Auf lange Sicht habe das Geschäft einen Umfang von rund 2,3 Milliarden Euro, teilte EADS mit.

Der Konzern hat sich bei dem Großauftrag gegen eine Firmengruppe um Agusta Westland – eine Sparte der italienischen Finmeccanica und Textron – durchgesetzt. EADS hat sich seinerseits mit Sikorsky, Westwind Technologies und CAE USA zusammengetan. Der Konzern versucht seit längerem, in dem lange Zeit abgeschotteten US-Rüstungsmarkt Fuß zu fassen.

Original, Google Cache, archive.org

Dieser Beitrag wurde unter tagesschau.de abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.