Tagesarchiv: Juli 5, 2006

Mazedoniens Ministerpräsident räumt Niederlage ein

Mazedonien steht vor einem Machtwechsel. Die nationalkonservative Partei des früheren Finanzministers Gruevski wurde stärkste Kraft, Ministerpräsident Buckovski räumte seine Niederlage ein. Gruevski will nun schnell eine Regierung bilden und die politische Reife Mazedoniens beweisen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Hitzerekord und Hagelschauer

Hoch „Zorro“ ist auf seinem Höhepunkt angelangt: Mit 35,5 Grad war der Mittwoch der bisher heißeste Tag des Jahres. Die Rekordmarke wurde in der südhessischen Stadt Bensheim gemessen.Die Gluthitze wurde allerdings gegen Abend vor allem im Westenvon heftigen Gewittern abgelöst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Rekord-Wasserverbrauch im Norden

Original, Google Cache, archive.org

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Gewitter toben über NRW

Original, Google Cache, archive.org

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Hessen schwitzt

Original, Google Cache, archive.org

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Verurteilter Ex-Enron-Chef Lay gestorben

Der einstige Chef des amerikanischenEnergiekonzerns Enron, Kenneth Lay, ist tot.Im Zusammenhang mit dem Konkurs des Unternehmens war Lay Ende Mai des Betrugs für schuldig befunden worden. Ihm drohte eine30-jährige Haftstrafe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

“Der Gesundheitsfonds kann auch Vorteile haben“

Für ihre Pläne zur Reform des Gesundheitswesens hat die große Koalition bisher vor allem Kritik geerntet. Der Gesundheitsexperte Klaus-Dirk Henke hingegen sieht in dem Kompromiss durchaus Chancen. Einsparungen könne vor allem der geplante Gesundheitsfonds bringen, sagte er im tagesschau.de-Interview. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Parlamentswahl in Mazedonien ruhig verlaufen

Im mazedonischen Wahlkampf hatte es viele gewalttätige Zwischenfälle gegeben,der Urnengang selbst verlief jedoch ruhig. Ministerpräsident Buckovski sieht in der Wahl einen „wichtigen Test für unsere Zukunft“. Die frühere jugoslawische Teilrepublik strebt die Mitgliedschaft in EU und Nato an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Keine Reform für die Ewigkeit

Der Gesundheits-Konsens ist erst ein paar Tage alt, da beginnt in der Koalition schon der Streit darüber.Die SPD wirft der Union Wortbruch beimThema Steuererhöhungen vor. Und Unions-Fraktionsvize Bosbach meint: „Dass diese Reform auf ewig hält, daran glauben auch die Autoren nicht.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Nach dem Konsens kommt der Krach

Nach langem Hin und Her hattenUnion und SPD einen Konsens bei der Gesundheitsreformgefunden. Aber offenbar hält keine der beteiligten Parteien wirklich viel davon. So meinte Unions-Fraktionsvize Bosbach: „Dass diese Reform auf ewig hält, dasran glauben auch die Autoren nicht.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit