Tagesarchiv: Juli 7, 2006

Kommunen fordern Ärzte zum Einlenken auf

Mehr Geld für die Ärzte gefährde viele ihrer Kliniken, warnen die Kommunen kurz vor Beginn der sechsten Tarifrunde.Die Vertreter der rund 70.000 Ärzte vom Marburger Bund verlangen aber weiter mehr Gehalt. Die Tarifparteien haben wieder am Verhandlungstisch Platz genommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Fußball-WM in Südafrika

Vier Jahre bleiben Südafrika noch, um sich auf die erste afrikanische WM vorzubereiten. Ein erheblicher Druck für ein Land, dass absolut ungeübt ist in der Austragung von Großereignissen. Und ein Land, dass ohnehin noch ganz andere Sorgen hat. Original, Google … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Anschlag auf New Yorker Tunnel vereitelt

Es ist nur ein Plan im Chatroom geblieben: Terroristen wollten in New York Autotunnel unter dem Hudson sprengen und dadurch das Finanzviertel überfluten. Der New Yorker Polizeipräsident Kelly sagte, dass ein Anschlagsplan „noch inder Planungsphase“ vereitelt worden sei. Der Anführer der Gruppe wurde im Libanon festgenommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Wir werden es niemals vergessen“

Millionen Menschen haben in Großbritannien den ganzen Tag über der Opfer der Londoner Anschläge gedacht. Auf einer Trauerfeier im Regent´s Park ehrte Premierminister Blairam Abend die52 Todesopfer. Vor der U-Bahn-Station King´s Cross wurde ein Kranz niedergelegt mit der Aufschrift „Wir werden es niemals vergessen“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Heftige Unwetter im Süden und Osten

Am Nachmittagsind wieder starkeUnwetter über Deutschland gezogen. Besonders betroffen waren Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Baden-Württemberg.Ein Straßentunnel im Raum Esslingen musste vorübergehend gesperrt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ganz Großbritannien gedenkt der Opfer

Mit zwei Schweigeminuten hat Großbritannien der Opfer der Anschläge von vor einem Jahr gedacht. Schon am Morgen hatten Tausende Menschen Blumen in der U-Bahn und an einer Bushaltestelle niedergelegt, wo sicham 7.Juli 2005 vier Terroristen in die Luft gesprengt hatten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Palästinenser-Miliz in Alarmbereitschaft

Die israelische Luftwaffe hat ihre Angriffe auf den Gaza-Streifen am Morgen fortgesetzt. Dabei wurde ein Palästinenser getötet, drei weitere wurden verletzt. Der zur radikal-islamistischen Hamas gehörende Innenminister Siam forderte die Sicherheitskräfte auf, die israelische Offensive abzuwehren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit