Tagesarchiv: Juli 13, 2006

US-Veto stoppt Resolution zu Gaza

Die USA haben im UN-Sicherheitsrat ihr Veto gegen eine israel-kritische Resolution zu den Vorgängen im Gaza-Streifen eingelegt. Vier weitere Staaten enthielten sich der Stimme. Vertreter Israels und Palästinas zeigten sich in der aktuellen Krise unversöhnlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Präsidentendämmerung: Ära Chirac vor dem Ende

Frankreich begeht seinen Nationalfeiertag. Es wird vermutlich der letzte sein, an dem Jaques Chirac die Militärparade auf den Champs-Elysees abnimmt. Für die meisten Franzosen ist klar: Chiracs Zeit ist abgelaufen. Doch der Präsident hält sich noch alles offen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Eingesperrt und abgeschottet

Wer an der Alternativveranstaltung zum G-8-Gipfel in St. Petersburg teilnehmen will, benötigt einen Passierschein. Viele potenzielle Teilnehmer sindzu Hause geblieben, da sie von Geheimdienstmitarbeitern eingeschüchtert wurden.Einige Demonstranten sitzen sogar in Haft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schwarz-grüne Doppelspitze in Frankfurt am Main

Knapp vier Monate nach der Kommunalwahl ist Schwarz-Grün in Frankfurt endgültig unter Dach und Fach: CDU und Grüne fanden zu einer Koalition zusammen. Mit der Wahl von fünf Dezernenten aus den Reihen von CDU und Grünen vollzogen die Stadtverordneten den historischen Machtwechsel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Massive Kämpfe am Boden und in der Luft

Es gibt keine offizielle Kriegserklärung, doch im Nahen Osten wird gekämpft wie im Krieg. Die israelische Luftwaffeflog fast 200 Angriffe auf Städte, Flughäfen und Militärstützpunkte im Libanon. Die Hisbollah antwortete mit Raketenbeschuss israelischer Städte. Tausende Menschen sind auf der Flucht aus dem Libanon. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Grillfest mit Bush, Merkel und Wildschwein

Darauf hatte sich US-Präsident Bush den ganzen Tag gefreut: Betont locker gekleidet schnitt Bush das 30 Kilo schwere Wildschwein an. Eine Blaskapelle im bayerischen Trachtendress begleitete ihn bei der Arbeit. „Laura und ich mögen solche Partys“, sagte der Präsident zu Beginn des Festes. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Weltsicherheitsrat beruft Sitzung ein

Die heftige Gewalt zwischen Israel und dem Libanon schürt weltweit die Sorge, der Nahe Osten stehe vor einem weiteren Krieg. Der Weltsicherheitsrat plant für morgen Vormittag eine Dringlichkeitssitzung zum Libanon-Konflikt. Die 15 UN-Sicherheitsratsmitglieder wollen in einer offenen Debatte über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Mehr als fünf Jahre Haft für Oppositionsführer

Der weißrussische Oppositionsführer Kosulin ist zu einer fünfeinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das Gericht warf ihm vor, eine nicht genehmigte Protestkundgebung gegen das Ergebnis der Präsidentschaftswahlenim März organisiert zu haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Einig bei Patientenverfügung, gespalten bei Sterbehilfe

Die Mehrheit desNationalen Ethikratsist sowohlbei der Zulassung von Sterbehilfeorganisationenals auch bei derärztlichen Beihilfe zur Selbsttötung gespalten.Schriftliche Patientenverfügungen sollen dagegen nach dem Willen desGremiums verbindlich sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Neue Pipeline soll Ölmarkt verändern

Nach mehr als vier Jahren Bauzeit ist im türkischen Mittelmeerhafen Ceyhan die neue transkaukasische Erdöl-Pipeline eröffnet worden. Durch die Röhre fließt Öl aus dem Kaspischen Meer ans Mittelmeer. Die Pipeline soll den Einfluss Russlands auf die Energieversorgung des Westens begrenzen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit