Tagesarchiv: Juli 29, 2006

HSV nach Sieg über Hertha im Halbfinale

Der Hamburger SV hat zum Auftakt des Ligapokals Hertha BSC Berlin mit 1:0 geschlagen und tritt nun im Halbfinale bei Werder Bremen an. Der Belgier Vincent Kompany schoss mit seinem ersten Pflichtspieltor für den HSV den Siegtreffer in Düsseldorf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Notfalls müssen die Vorstände haften“

Wenige Tage vor einem geplanten Spitzengespräch mit Vertretern der gesetzlichen Kassen hat Gesundheitsministerin Schmidt den Ton erneut verschärft. Sie will notfalls die Kassen-Vorstände haftbar machen, falls sie Beitragsgelder für eine Kampagne gegen die Gesundheitsreform einsetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Proteste aus Furcht vor Transparenz“

Aus der Politik hagelt es Vorwürfe gegen die Krankenkassen: Gesundheitsministerin Schmidterklärte,sie würden aus Angst vor Transparenz gegen den Gesundheitsfonds protestieren. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Böhmer sprach sogar von einem Kampf um Macht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ingenieure aus dem Norden helfen in Toulouse

Wegen der Probleme bei der Produktion des A380 hat Airbus offenbar Ingenieure aus Hamburg und Bremen nach Toulouse abgezogen. Laut „Welt am Sonntag“ sollen die fast 1000 Mitarbeiter aus den deutschen Werken in der Endmontage des A380 Fehler beseitigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schumacher siegt in Hockenheim

Michael Schumacher hat das Formel-1-Rennen auf dem Hockenheimring gewonnen und in der Gesamtwertung den Rückstand auf Fernando Alonso verkürzt. Er steuerte seinen Ferrari vor Teamkollege Felipe Massaund McLaren-Pilot Kimi Räikkönen ins Ziel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Nachschlagewerk für Schlapphüte und Ermittler

Bund und Länder haben sich auf eine zentrale Anti-Terror-Datei geeinigt. Laut „Spiegel“ soll sie als Nachschlagewerk füralle Verfassungsschutzbehörden dienen. Neben persönlichen Daten von Verdächtigen sollen auchBank-, Telefon- und Internet-Verbindungen erfasst werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wo Autofahren wie kostbarer Wein ist

Eigentlich darf man als Privatmann in Kuba kein Auto besitzen. Einzige Ausnahme sind Fahrzeuge, die vor der Revolution im Lande waren. Je länger die Revolution aber zurückliegt, desto klappriger werden diese Oldtimer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit