Tagesarchiv: September 3, 2006

Wieder Anschlag im Südosten der Türkei

Bei einem Anschlag im Südosten der Türkei sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Neun Menschen wurden verletzt. Der Sprengsatz war in einem Mülleimer versteckt. Noch bekannte sich niemand zu der Tat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Zwei Tote bei Anschlag im Südosten der Türkei

Bei einer Explosion sind im Südosten der Türkei einem Medienbericht zufolge zwei Menschen ums Leben gekommen. Zehn Personen seien bei dem mutmaßlichen Anschlag in einem Kaffee in Stadt Catak verletzt worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Beschluss zu Libanon-Einsatz verschoben

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Angebot an Beirut zur Entsendung deutscher Marine-Einheiten zum Schutz der libanesischen Gewässer bekräftigt. Dafür sei aber eine entsprechende Anforderung an die Uno Voraussetzung, die nach wie vor nicht vorliegt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Atompoker nach dem Annan-Besuch

Der Besuch von UN-Generalsekretär Annan in Teheran hat zwar keine wesentlichen Änderungen im Streit ums iranische Atomprogramm gebracht. Beim genaueren Hinhören kann man aber neue Nuancen in Irans Verhandlungsposition ausmachen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Sommerinterview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

Die letzte Folge unserer Sommerinterviews führt uns ins Bundeskanzleramt. Aber auch, wenn die Bundeskanzlerin gerade von einem großen amerikanischen Magazin zur mächtigsten Frau dieser Welt ausgerufen wurde, in einer demokratischen Gesellschaft wie der unsrigen ist die Macht der Kanzlerin beschränkter, als viele glauben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Gammelfleisch auch nach NRW geliefert?

Original, Google Cache, archive.org

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Bundesregierung hat keine neuen Umzugspläne

Die Bundesregierung sieht keine Notwendigkeit für eine neue Diskussion über die Aufteilung der Ministerien zwischen Bonn und Berlin. Das sagte Regierungssprecher Wilhelm. Zuvor hatte schon der Fraktionsvize der Union, Bosbach, entsprechende Forderungen abgelehnt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit