Tagesarchiv: September 7, 2006

Haas verpasst Halbfinale der US Open

Das Viertelfinale ist auch diesmal für Thomas Haas bei den US Open zu einer unüberwindbaren Hürde geworden. Trotz einer 2:0-Satzführung gegen den Russen Dawidenko verlor er doch noch das Spiel und verpasste damit wie schon vor zwei Jahren das Halbfinale. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Neues Video zeigt Bin Laden und Bin Binalshibh

Der arabische Fernsehsender Al Dschasira hat bisher unbekannte Videoaufnahmen des Terroristenführer Bin Laden ausgestrahlt. Sie zeigen Bin Laden offenbar vor den Anschlägen des 11. Septembers im Gespräch mit dem inzwischen in den USA inhaftierten Ramzi Binalshibh. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Erinnern an den Tag des Terrors

Den Tag, an dem die Zwillingstürme des World Trade Centers in New York in sich zusammenstürzten, wird die Welt nicht vergessen. Mehr als 3000 Menschenverloren bei den Anschlägen in den USA ihr Leben. Fünf Jahre später ist die Trauer noch immer groß, dieGefahr von Attentatenallgegenwärtig und der Kampf gegenden Terroralltäglich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

9/11 und die Folgen

Fünf Jahre ist es her, dass die von Terroristen entführten Passagierflugzeuge ins World Trade Center einschlugen. „Dieser Tag hat die Welt verändert“, hieß es schnell. Was ist seitdem passiert? Anschläge in London und Madrid, Irak-Krieg und Guantanamo – tagesschau.de blickt in einem Multimedia-Dossier zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Druck auf Deutschland wächst

Bislang ist die Bundeswehr vor allem im relativ ruhigen Norden Afghanistans stationiert – im gefährlichen Süden operieren dagegen andere Nato-Staaten. Bis zu 2500 Soldaten braucht die Nato dort nun zur Verstärkung. Und damit wächst der Druck auf Deutschland, ebenfalls Truppen in den Süden zu schicken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Rückkehr der afghanischen Sittenwächter?

Unter den Taliban war die „Behörde für die Pflege der guten Sitten und die Verhütung von Lastern“ weltweit berüchtigt. Sie prügelte und folterte. Als Anlass genügte ein zu kurzer Bart. Nach dem Sturz der Taliban vor fünf Jahren verlor die Behörde an Bedeutung. Nun soll sie wiederbelebt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Medikamente werden knapp

Der Giftmüllskandal in der Elfenbeinküste zieht immer größere Kreise. Vor den Krankenhäusern in Abidjan bildeten sich in den vergangenen Tagen lange Schlangen mit Menschen, die über Atembeschwerden, Übelkeit und andere Vergiftungssymptome klagten. Drei Menschen sind bereits gestorben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit