Tagesarchiv: September 11, 2006

Giftmüllskandal in Elfenbeinküste weitet sich aus

Der Skandal um den Giftmüll, der vor drei Wochen von einem niederländischen Unternehmen im Hafen von Abidjan abgeladen wurde, weitet sich aus: Mittlerweile sind 7400 Menschen erkrankt, sechs Menschen sind gestorben. Gegen Präsident Gbagbo und das niederländische Unternehmen werden Vorwürfe laut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Greenpeace findet genmanipulierten Reis bei Aldi

Die EU hat Funde von genmanipuliertem Reis in Europa bestätigt. Nach EU-Angaben wurde der Reis vom Markt genommen wurde oder ist gar nicht erst in den Handel gekommen. DieUmweltschutzorganisationGreenpeace meldete jedoch, eine beim Discounter Aldi erhältliche Reissorte sei betroffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schäuble will Besitz von Doping-Mitteln bestrafen

Bundesinnenminister Schäuble will mit schärferen Strafen und stärkeren Kontrollen gegen Doping im Sport vorgehen.Der Minister legte dazu ein umfangreiches Maßnahmenpaket vor, das bald Gesetz werden soll. Schäuble will dabei auch die Sportler stärker ins Visier nehmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ölpreis fällt nach Opec-Entscheidung

Trotz der jüngsten Entspannung am Rohölmarkt behält die Opec ihre hohe Förderquote bei. Pro Tag sollen wie bisher 28 Millionen Barrel gefördert werden. Nachdem die Entscheidung bekannt wurde, sank der Ölpreis auf den Stand vom vergangenen März. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Viel Applaus für den Papst in Marktl

Nach einer Messe in der Basilika von Altötting hat Papst Benedikt XVI. seinem Geburtsort Marktl am Inn einen kurzen Besuch abgestattet. Die Bewohner bereiteten ihm einen begeisterten Empfang. In seiner Altöttinger Predigt hatte sich der Papst vor allem an angehende Priester gewandt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Rieseninsekten und ein lebendiger Terrakotta-Krieger

„Angriffe“ von Rieseninsekten und lebendige Terrakotta-Krieger – mehr darüber finden Sie in unseren schönsten Schlusslichtern aus dem September. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schweigeminuten für die Opfer

Bei einer bewegenden Trauerzeremonie verlesen zurzeit Angehörige die Namen der 2749 Menschen, die vor fünf Jahren bei den Anschlägen auf das World Trade Center ums Leben kamen. Schweigeminuten und Glockenschläge erinnerten an die Minuten, als entführte Flugzeuge in die Türme einschlugen und diese schließlich einstürzten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit