Tagesarchiv: September 20, 2006

Kalifornien verklagt Autohersteller

Kalifornien verklagt die US-Tochter des DaimlerChrysler-Konzerns sowie fünf weitere Autohersteller wegen Treibhausgasen aus ihren Fahrzeugen auf Schadenersatz. Die Abgase ihrer Autos hätten den Staat Millionen von Dollar gekostet, argumentiert das Justizministeriums. Es ist das erste Verfahren dieser Art in den USA. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Obst und Gemüse auf dem Prüfstand

Nach dem Absturz eines F-16-Kampfjets bei Spangdahlem in der Eifel werden Obst und Gemüse aus der Umgebung untersucht. Bei dem Crash könnte der giftige und krebserregende Stoff Hydrazin freigesetzt worden sein, der dem Treibstoff des Jets beigemischt war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ingmar Bergmans Auge ist erblindet

Der schwedische Kameramann Sven Nykvist ist tot. Jahrzehnte lang setzte er die Visionen des schwedischen Starregisseurs Ingmar Bergman in Bilder um. In seiner Karriere wurde er dafür mit zwei Oscars ausgezeichnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Goldene Henne“ in Berlin verliehen

Im Berliner Friedrichstadtpalast ist zum zwölften Mal der Medienpreis „Goldene Henne“ verliehen worden. Zu den Preisträgern gehören in diesem Jahr Bundeskanzlerin Angela Merkel, die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein und die Fußball-Nationalelf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Merkel stärkt Schmidt demonstrativ den Rücken

„Die Vertrauensgrundlage zwischen der Bundeskanzlerin und der Bundesgesundheitsministerin ist gut“, ließ ein Sprecher der Regierungschefin verlauten. Angela Merkel stellt sich damit demonstrativ zwischen Ministerin Schmidt und die Kritiker der Gesundheitsreform. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wer steckt hinter den Protesten in Ungarn?

Seitdem Regierungschef Gyurcsany sich zu seinen „Wahllügen“ bekannt hat, demonstrieren zehntausende Ungarn gegen die Regierung. Die rechte Opposition will nun die Stimmung für sich ausnutzen -und mit einem „Nationalen Runden Tisch“ den Regierungswechsel erreichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Proteste und Empörung über Militärstreich

Der Militärputsch in Thailand hat international heftige Reaktionen ausgelöst. Die EU und mehrere Staaten forderten eine schnelle Wiederherstellung der demokratischen Ordnung. Einige Regierungen mahnten ihre Bürger, bei Reisen nach Thailand besonders vorsichtig zu sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Loyalität Hauptsache – Kompetenz nicht gefragt

Rajiv ChandrasekaranwarReporter inBagdad und hat jetztüberden Aufbau der Übergangsregierungim Irak ein Buchgeschrieben.Darin wirft er Washington vor, beim Personalzu sehr auf Loyalität und zu wenig auf Kompetenz geachtet zu haben. Entsprechend sei die Arbeit gewesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kabinett will Informationen bündeln

Das Bundeskabinett hat zwei Monate nach den misslungenen Kofferbomben-Attentaten den Gesetzentwurf für eine Anti-Terror-Datei verabschiedet. Der Bundestag soll noch in diesem Jahr zustimmen. Datenschützer warnen vor verfassungsrechtlichen Risiken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Große Mehrheit für Libanon-Einsatz

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit den Weg für den Nahost-Einsatz der Bundeswehr frei gemacht. 442 Abgeordnete stimmtenfür die Beteiligung an der UN-Friedenstruppe, 152 Parlamentarier dagegen. In der Debatte hatteKanzlerin Merkel die historische Dimension der Entscheidung betont. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit