Tagesarchiv: September 22, 2006

Bayern München wieder Spitze

Der FC Bayern München hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Der Rekordmeister setzte sich mit 2:1 gegen Alemannia Aachen durch. Im Nordderby zwischen den sportlich angeschlagenen Hamburgern und Bremern gab es keinen Sieger. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Steinmeier warnt vor Bildung neuer Blöcke

Bundesaußenminister Steinmeier hat zum Dialog zwischen dem Westen und muslimischen Ländern aufgerufen. In seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung appellierte er an die internationale Staatengemeinschaft, alles dafür zu tun, um eine neuerliche Blockbildung in der Welt zu verhindern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Bush und Musharraf demonstrieren Harmonie

Die Behauptung von Pakistans Präsident Musharraf, die Vereinigten Staaten hätten dem Land nach dem 11. September 2001 mit Bombardierung gedroht, hat das ohnehin problematische Verhältnis der Länder belastet. Bei einem Treffen Musharrafs mit US-Präsident Bush war davon allerdings nicht mehr die Rede. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Karlsruhe bleibt Tabellenführer

Der Karlsruher SC hat seine Tabellenführung in der 2. Liga vorerst verteidigt. Die Badener kamen allerdings in Braunschweig nicht über ein 2:2 hinaus. Währennd sich der SC Freiburg weiter als Sorgenkind der Liga präsentiert, feierte Kaiserslautern gegen Koblenz ein Torfestival. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ringen um ein Bleiberecht für „geduldete“ Ausländer

Knapp 200.000 Menschen leben in Deutschland als geduldete Ausländer. Viele sind integriert, leben aber dennoch seitJahren inAngstvor der Abschiebung. Denn sie sind nur „geduldet“. Nunsollihr Bleiberecht neu geregelt werden. Wie, darüberberät Bundesinnenminister Schäuble mit seinen Länderkollegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Nasrallah lehnt Hisbollah-Entwaffnung ab

Die Hisbollah-Miliz wird sich nach den Worten ihres Chefs nicht gewaltsam entwaffnen lassen. Das sagte Scheich Nasrallah bei einer Kundgebung in Beirut vor Hunderttausenden Anhängern. Es war der erste öffentliche Auftritt des Hisbollah-Führers seit Beginn des militärischen Konflikts mit Israel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Grafik der Transrapid-Teststrecke im Emsland

unknown style: 33643392-2d97-4804-8ad5-e08d75af0ad3 Original, Google Cache, archive.org

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit