Tagesarchiv: September 23, 2006

Die „Killing Zone“ von New Orleans

Seit dem Hurrikan Katrina ist das Justizsystem in New Orleans zusammengebrochen. Im Stadtteil Central City herrscht Anarchie. Morde und Schießereien gehören zum Alltag.Wer ein Problem mit einem Konkurrenten hat, tötet ihn einfach, sagt der Polizist Wax. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Unglücksursache: Fehler in Leitstelle?

Ein Fehler in der Leitstelle derTransrapid-Versuchsstrecke im Emsland könnte zu dem schweren Zugunglück mit 23 Toten geführt haben. Nach Angaben der Osnabrücker Staatsanwaltschaft gab diesedie Fahrt für den Transrapid frei, obwohl sich noch ein Arbeitsfahrzeug auf der Trasse befand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ermittler suchen Unglücksursache

Einen Tag nach dem schweren Zugunglück auf der Versuchsstrecke der Magnetschwebebahn Transrapid im Emsland beginnen heute die Ermittlungen zur Unfallursache. Bei demUnglück kamen 23 Menschen ums Leben, zehn weitere wurden schwer verletzt. Seit den frühen Morgenstunden werden die Aufräumarbeiten fortgesetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Merkel hält an grundsätzlichen Zielen fest

Trotz Kritik auch aus den eigenen Reihen hält Bundeskanzlerin Merkel am Ziel einer großen Gesundheitsreform fest. In einer der zentralen Fragen, der Sozialklausel, herrscht jedoch weiterhin Uneinigkeit- auch wenn der Widerstand bei den Unions-Ministerpräsidenten zu bröckeln scheint. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Berichte ja, Stellungnahmen nein

In China -demLand,in dem die weltweit einzige kommerzielle Magnetschwebebahn betrieben wird -reagiert man zurückhaltend auf das Unglück im Emsland. Zwar gibt es offizielle Berichte, aber keine Stellungnahmen der chinesischen Führung. Umso mehr wird in Internet-Foren diskutiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Müller glaubt nicht mehr an großen Wurf

Saarlands Ministerpräsident Müller rechnetnicht mehr mit einer großen Gesundheitsreform. Kanzlerin Merkel und SPD-Chef Beck hatten sich zuvor geeinigt, an Gesundheitsfonds und Zusatzbeitrag festzuhalten.Um die Koalitionskrise zu entschärfen, soll sichdie „Fachebene“ beim Verhandeln Zeit lassen dürfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Cannstatter Wasen mit Fassanstich eröffnet

Mit dem traditionellen Fassanstich ist in Stuttgart das 161. Cannstatter Volksfest eröffnet worden. Das zweitgrößte Volksfest nach dem Münchner Oktoberfest dauert bis zum 8. Oktober und soll rund 3,5 Millionen Besucher anlocken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit