Tagesarchiv: September 23, 2006

Merkel hält an grundsätzlichen Zielen fest

Trotz Kritik auch aus den eigenen Reihen hält Bundeskanzlerin Merkel am Ziel einer großen Gesundheitsreform fest. In einer der zentralen Fragen, der Sozialklausel, herrscht jedoch weiterhin Uneinigkeit- auch wenn der Widerstand bei den Unions-Ministerpräsidenten zu bröckeln scheint. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Berichte ja, Stellungnahmen nein

In China -demLand,in dem die weltweit einzige kommerzielle Magnetschwebebahn betrieben wird -reagiert man zurückhaltend auf das Unglück im Emsland. Zwar gibt es offizielle Berichte, aber keine Stellungnahmen der chinesischen Führung. Umso mehr wird in Internet-Foren diskutiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Müller glaubt nicht mehr an großen Wurf

Saarlands Ministerpräsident Müller rechnetnicht mehr mit einer großen Gesundheitsreform. Kanzlerin Merkel und SPD-Chef Beck hatten sich zuvor geeinigt, an Gesundheitsfonds und Zusatzbeitrag festzuhalten.Um die Koalitionskrise zu entschärfen, soll sichdie „Fachebene“ beim Verhandeln Zeit lassen dürfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Cannstatter Wasen mit Fassanstich eröffnet

Mit dem traditionellen Fassanstich ist in Stuttgart das 161. Cannstatter Volksfest eröffnet worden. Das zweitgrößte Volksfest nach dem Münchner Oktoberfest dauert bis zum 8. Oktober und soll rund 3,5 Millionen Besucher anlocken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Gastank explodiert – fünf Tote

Durch dieExplosion eines Gastankssind in einer bayerischen Gemeinde nahe Ansbachfünf Menschen ums Leben gekommen. Mehrere Personen wurden verletzt. Ein Polizeisprecher sagte, er würden keine Menschen mehr unter den Trümmern vermutet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Votum für verschärfte Ausländergesetze?

4,7 MillionenSchweizer sind aufgerufen, über eines derschärfsten Ausländergesetze Europas abzustimmen.Demnach sollen Asylgesuche von Menschen ohne Papiere gar nichterst behandelt werden. Willkommen wären nur noch hoch qualifizierteAusländer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Fall Ermyas M.: Hauptbeschuldigter kommt frei

Fünf Monate nach der Attacke auf Ermyas M. in Potsdam hat das Landgericht Potsdam den Haftbefehl gegen den 29-jährigen Hauptverdächtigen außer Vollzug gesetzt. Die Richter gehen von einer Gesamtstrafe von deutlich unter vier Jahren aus und sehen deshalbeherkeine Flucht- oder Verdunkelungsgefahr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Hätten die Retter schneller helfen können?“

Diedeutsche Presse beleuchtetdasTransrapid-Unglück sehr unterschiedlich. Vergleiche werden gezogen zum Ende der Luftschifffahrt nach dem Feuer auf der „Hindenburg“.Wie geht es weiter mit der Referenzstrecke in München?Und hätten die Retter auf ebener Erde schnellerhelfen können? Hier einige Auszüge. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

HP-Topmanagerin Dunn zurückgetreten

Wegen einer Spitzelaffäre ist die Hewlett-Packard-Verwaltungsratsvorsitzende Dunn zurückgetreten. Ihr Posten wird von Vorstandschef Hurd übernommen. Dunn hatteeingeräumt, dass sie mit illegalen Mitteln Mitarbeiter und Journalisten ausspionieren ließ, um ein Informationsleck in der Firma zu finden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ermittler suchen Unglücksursache

Einen Tag nach dem schweren Zugunglück auf der Versuchsstrecke der Magnetschwebebahn Transrapid im Emsland beginnen heute die Ermittlungen zur Unfallursache. Bei demUnglück kamen 23 Menschen ums Leben, zehn weitere wurden schwer verletzt. Seit den frühen Morgenstunden werden die Aufräumarbeiten fortgesetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit