Tagesarchiv: September 29, 2006

Keine Entscheidung über A380

Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat eine Entscheidung über die Folgen der Probleme beim neuen Großraumflugzeug A380 vertagt. „Der Aufsichtsrat wird die Diskussion in naher Zukunft fortsetzen“, teilte das Unternehmen kurz und knapp mit. Angeblich ist ein milliardenschweres Sparprogramm geplant. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Neuer Airbus-Chef legt Sanierungsplan vor

In Amsterdam legtAirbus-Chef Streiff seinen Sanierungsplan für diekriselnden Programme A380 und A350 vor. Vor allem für den Riesen-Airbus A380, der mit technischen Problemen, steigenden Kosten und Verzögerungen bei der Auslieferung zu kämpfen hat,werden Sparmaßnahmen erwartet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wowereit will mit Linkspartei regieren

Die Berliner SPD von Bürgermeister Wowereit will ihre Koalition mit der Linkspartei fortsetzen. In der kommenden Woche sollen Koalitionsverhandlungen beginnen, teilte SPD-Landeschef Müller mit. In Frage wäre auch eine Koalition mit den Grünen gekommen, mit denen die SPD ebenfalls gesprochen hatte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schicksal des Hamburger Werks in der Schwebe

Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat eine Entscheidung über die Folgen der Probleme beim neuen Großraumflugzeug A380 vertagt. „Der Aufsichtsrat wird die Diskussion in naher Zukunft fortsetzen“, teilte das Unternehmen kurz und knapp mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Russland fliegt Bürger aus Georgien aus

Nach der Verhaftung von vier russischen Offizieren wegen angeblicher Spionage sind die Beziehungen zwischen Russland und Georgien auf einen neuen Tiefpunkt gesunken. Moskau begann damit, seine Bürger aus Georgien auszufliegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Elterngeld – eine Kulturrevolution im Parlament

Von Birgit Wentzien, SWR, ARD-Hauptstadtstudio Berlin Es ist eine Kulturrevolution, wenn es nicht dabei bleibt – wenn jetzt auf das Elterngeld folgt, was sich die Erfinderinnen und Erfinder dieses politischen Projekts davon versprechen: Ein Erkenntnisschub zuerst und bitte endlich vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Koalition will nur eingeschränktes Rauchverbot

Die Bundestagsfraktionen von Union und SPD haben vereinbart, das Rauchen in der Öffentlichkeit gesetzlich einzuschränken. Allerdings längst nicht so scharf wie von einigen Gesundheitspolitikern gefordert. Das von der Tabakindustrie scharf bekämpfte Rauchverbot in Restaurants und Kneipen wird es nicht geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit