Monatsarchiv: Oktober 2006

EU-Nachrichten November 2006

Original, Google Cache, archive.org

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wachtmeister werfen Trolle raus

Fast sechs Jahre nach dem Start von Wikipedia gibt es mehr als fünf Millionen Artikel. An Quantität mangelt es der Online-Enzyklopädie also nicht – wohl aber an Qualität. Das zumindest sagt Larry Sanger, Mitbegründer von Wikipedia. Mit seinem neuen Projekt „Citizendium“ möchte er besser machen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Müde Münchner, muntere Bremer

Ein ideenloses 0:0 gegen Sporting Lissabon hat Bayern München gereicht, um ins Achtelfinale der Champions League einzuziehen. Werder Bremen gewann bei Levski Sofia mit 3:0 und kann nun dank Schützenhilfe von Chelsea London ebenfalls auf den Einzug in die nächste Runde hoffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Südafrikas ehemaliger Präsident Botha gestorben

Er war der letzte Präsident, der strikt für das System der Rassentrennung Apartheid eintrat: Südafrikas früherer Staatschef Pieter Willem Botha ist tot.Er hatte das Amt von 1978 bis 1989 inne. Wegen seiner unnachgiebigen Haltung trug er den Beinamen „Groot Krokodil“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Statt Bahn nur Logistik-Tochter an die Börse?

Seit Monaten streitet die Koalitionüber die Modalitäten der Bahn-Privatisierung. Nun mehren sich in der Union die Stimmen, nicht den Konzern an sich, sondern nur dessenLogistik-Tochter Schenker an die Börse zu bringen. Ein Ausweg aus dem festgefahrenen Streit? Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

“Was ich verteidige, ist Freiheit“

Die heftigen Reaktionen haben sie nicht eingeschüchtert. Die Grünen-Abgeordnete Deligöz bleibt bei ihrem Aufruf an muslimische Frauen, das Kopftuch abzulegen. Im Nachtmagazin berichtet Deligöz, wie sie die Morddrohungen verkraftet und worum es ihr im Kopftuch-Streit geht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Lieber eine hitzige Debatte als gar keine“

Die Schriftstellerin Necla Kelek unterstützt die Aufrufe an muslimische Frauen, ihr Kopftuch abzulegen. Wer ein Kopftuch trage, grenze sich bewusst von der freiheitlichen Gesellschaft ab, sagte Kelek im tagesschau.de-Interview. Von der Politik fordert sie ein Kopftuchverbot in Grundschulen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Lieber eine hitzige Debatte als gar keine“

Die islamkritische Schriftstellerin Necla Kelek unterstützt die Aufrufe an muslimische Frauen, ihr Kopftuch abzulegen. Wer ein Kopftuch trage, grenze sich bewusst von der freiheitlichen Gesellschaft ab, sagte Kelek im tagesschau.de-Interview. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Nordkorea wieder gesprächsbereit

Drei Wochen nach seinem Atomtest hat sich Nordkorea bereit erklärt, wieder über sein Atomprogramm zu verhandeln. Schon bald soll es eine neue Runde der Sechser-Gespräche geben. Möglicherweise führte wachsender Druck aus China zum Umdenken in Pjöngjang. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Steinbrück will Neuverschuldung auf 31 Mrd. Euro drücken

Angesichts von erwartetenZusatzeinnahmen des Bundes will Finanzminister Steinbrück 2006 deutlich weniger Schulden machen als geplant. Es sei vorstellbar, dass die Neuverschuldung bei 31 Mrd Euro liegen könne statt wie bisher geplant 38 Mrd. Euro. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit