Tagesarchiv: August 8, 2007

Team Astana: Vierter Doping-Fall in Folge

Im Radsport-Team Astana ist der vierte Doping-Fall aufgedeckt worden. Nach Alexander Winokurow wurde nun auch Andrej Kaschetschkin positivauf Blutdoping getestet. Der Kasache wurde von seinem Team suspendiert. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

GDL will nun S-Bahnen lahmlegen

Im Machtkampf mit Bahnchef Mehdorn geben die Lokführer trotz juristischer Niederlagen nicht klein bei. Ihre Gewerkschaft GDL kündigte an, morgen früh für zwei Stunden den S-Bahn-Verkehr in Berlin und Hamburg zu bestreiken. Streiks im Regional-, Fern- undGüterverkehr habenihr die Gerichteallerdings verboten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Koran muss wie ‚Mein Kampf‘ verboten werden“

Der niederländische Politiker Geert Wilders hat ein Verbot des Korans gefordert. Er verglich die heilige Schrift der Muslime in einem Leserbrief an die Zeitung „Volkskrant“ mit Adolfs Hitlers „Mein Kampf“. Wie diese müsse der Koran in den Niederlanden verboten werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Polizeischutz für Islam-Kritiker Jami

EhsanJamiist einer der exponiertesten Kritiker des Islam in den Niederlanden.Den strengen Islam hält er für rückständig und dumm. Vor kurzem gründete er das „Komitee der Ex-Muslime“. Noch bevor das Komitee seine Arbeit aufnahm, musste Jami in den Untergrund. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Der Teesalon des Grauens

Auf der ganzen Welt ist es dasselbe: Menschen lümmeln sich in der Öffentlichkeit und trinken industriell vorgefertigte Heißgetränke aus Pappbechern multinationaler Ketten. Auf der ganzen Welt? Nein, ein kleiner Salon in Brighton wehrt sich gegen den Trend. Und wehe dem, der sich nicht daran hält… Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Zentrale Steuerdatei – Noch ist viel zu klären

Von Klaus Hempel, SWR, ARD-Hauptstadtstudio Berlin Wenn mit der elektronischen Lohnsteuerkarte die Finanzbeamten und die Arbeitgeber entlastet werden, ist dagegen zunächst einmal nichts einzuwenden. Wir leben im Computer-Zeitalter und da muss es möglich sein, dass irgendwann die Steuererhebung und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Verwundete Zeitsoldaten dürfen bleiben

Wer als Zeitsoldat im Ausland schwer verwundet wird, sollnach Vertragsendebei der Bundeswehr bleiben können. Das Bundeskabinett hat einen entsprechenden Gesetzesentwurf beschlossen. Bislang mussten sich die Soldaten auch bei sehr geringer Erwerbsfähigkeit auf dem normalen Arbeitsmarkt umsehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit