Tagesarchiv: August 9, 2007

„Sowas kann man sich in Frankreich nicht vorstellen“

Der letzte Eisenbahnerstreik in Frankreich war im Februar. Warum, daran erinnert sich kaum jemand, denn Streiks bei der Bahn sind in Frankreichalles andere als selten. Entsprechend verwundert blicken die französischen Eisenbahner auf das juristische Tauziehen um den Streik in Deutschland. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schwere Möbel sorgen für Schlagseite

Ein Garten auf Styroporschwimmballen – ein Modell für die Zukunft? Das klassische Hausboot hat in Amsterdam Tradition. Aber nicht nur Aktionskünstler machen sich Gedanken in den Niederlanden über dessen Zukunft. Niederländische Architeken sehen Schwimmhäuser als wachsenden Markt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wenn ein Bierzelt in der Kneipe steht…

Kaum gibt’sdie neuen Rauchverbote, treiben sie die Raucher schon zu bizarren Protesten. Mit einem Bierzeltin seinemFestsaalversuchtein Karlsruher Wirtdemneuen baden-württembergischen Rauchverbotzu trotzen. Hinter der Planedürfen sein Gäste und Angestellten rauchen – ganz legal. Noch jedenfalls. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Das kommt mit voller Wucht auf uns zu“

Der Wasserpegel des Rheins steigt nach den Unwettern in der Schweiz weiter schnell. Die Behörden sperrten weite Teile des Oberrheins für die Schifffahrt.Für Karlsruhe wird am Freitagmorgen ein vorläufiger Höchststand von 8,5 Meter erwartet. Gleichzeitig halten in ganz Deutschland Unwetter die Hilfskräfte in Atem. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Gaddafis Sohn bestätigt Folterung

Die in Libyen verurteilten bulgarischen Krankenschwestern hattenmehrfach über Folterungen während ihrer jahrelangen Haft geklagt. Jetzt räumte ein Sohn des libyschen Staatschefs im TV ein: Ja, die Gefangenen seien mit Stromstößen traktiert worden – weil man westliche Geheimdienste hinter ihnen vermutete. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

EZB pumpt 95 Milliarden Euro in den Markt

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat erstmals seit sechs Jahren Milliarden Euro in den Markt gepumpt. Sie reagierte damit auf die US-Immobilienkrise, die auch auf dem europäischen Geldmarkt für Unruhe sorgt. Volkswirte zeigten sich mit der überraschenden Maßnahme zufrieden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Lokführer setzen Bahnstreiks vorerst aus

Heiner Geißler und Kurt Biedenkopf sollen im Tarifstreit zwischen der Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL vermitteln. Die GDL kündigte daraufhin einen vorläufigen Streikstopp an.Bundesverkehrsminister Tiefensee begrüßte die Entscheidung der Tarifparteien als „ersten Schritt Richtung Vernunft“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit