Tagesarchiv: August 15, 2007

Zahl der Todesopfer auf bis zu 500 gestiegen

Bei den Selbstmordanschlägen im Nordirak sind offenbar noch mehr Menschen getötet worden als ohnehin bereits befürchtet. Vertreter örtlicher Behörden und der Krankenhäuser bezifferten die Zahl der Todesopferauf 500. WeitereTote werden noch unter den Trümmern vermutet. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wo die Musikindustrie selbst herunterlädt

Wer urheberrechtlich geschützte Musik illegal herunterlädt, soll die Angst im Nacken spüren: Seit 2004 geht die Plattenindustrie verstärkt gegen Raubkopierer im Netz vor. In Hamburg surfen eigene „Ermittler die Tauschbörsen ab und sichern Beweise. tagesschau.de hat ihnen zugeschaut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Werder erkämpft mühsamen Erfolg gegen Zagreb

Werder Bremen hat seine Chancen auf den Einzug in die Champions League gewahrt. Die Norddeutschen gewannen das Hinspiel in der letzten Qualifikationsrunde gegen Dinamo Zagreb mit 2:1. Zagreb war zunächst in Führung gegangen, ehe Almeida und Jensen für Werder trafen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Freispruch für Betreiber von Musikwebsite allofmp3

Bis zu seiner zwangsweisen Schließung hatte das russische Portal allofmp3 Musikdownloads zum Billigtarif angeboten. Westliche Plattenfirmen sahen darin Urheberrechtsverstöße. Ein Gericht in Moskau nicht:Es sprach den angeklagten früheren Betreiber frei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Härtere Strafen für rechte Schläger

Sachsen-Anhalt und Brandenburg wollen rechtsextreme Schläger härter bestrafen und dazu das Strafgesetzbuch ändern. Die Länder liegen bei der rechtsextremen Kriminalität an der Spitze. In Sachsen-Anhalt steht der Innenminister daher unter Druck, dazu kommen zahlreiche Polizeipannen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ab in die Wüste mit ungeliebten Verehrern

Das ist Feminismus pur: Bei den Tüpfelhyänen geben die Frauen in der Partnerwahl den Ton an. Missliebige Verehrer schicken sie einfach in die Wüste. Wer bei den Hyäninnen ankommen will, der muss möglichst jung und fremd sein. Ansonsten gibt ein ganzes Rudel den armen Männchen den Laufpass. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

War das Blutbad eine Tat der Al Kaida?

Die verheerenden Anschläge im Nordirak sind nachAnsicht des US-Militärs von Al-Kaida-Terroristen verübt worden. US- und irakische Soldaten nahmen bei Hausdurchsuchungen mindestens zwanzig Menschen fest. Außerdem wurde eine Ausgangssperre verhängt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit