Tagesarchiv: November 8, 2007

Zentralrat der Juden erinnert an Pogromnacht

Die Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, hat zum 69. Jahrestag der Pogromnacht die Bedeutung der Erinnerungsarbeit mit Jugendlichen hervorgehoben. Vizepräsident Korn warnte vor islamistischer, antisemitischer und antizionistischer Propaganda. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Offenbar noch größeres Massaker geplant

Acht Menschen sind bei dem Massaker an einem finnischen Gymnasium getötet worden – aber es hätten wohl noch wesentlich mehr Opfer geben können. Denn wie die Polizei mitteilte, hatte der Amokläufer von insgesamt 500 Patronen nur 69 verschossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Neues Modell für Bahnprivatisierung im Gespräch

Die Bundesregierung sucht nach neuen Möglichkeiten, die Teilprivatisierung der Deutschen Bahn doch noch zu retten. Laut Medienberichten sollen wesentliche Teile über eine Holding privatisiert werden. Die von der SPD-Parteitag beschlossene Volksaktie wäre damit vom Tisch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Lammert leitet Verfahren gegen Schily ein

Bundestagspräsident Lammert hat ein Verfahren gegen Ex-Innenminister Schily eingeleitet: Der Grund: Der Abgeordnete weigert sich, detailliert Auskunft über seine Nebeneinkünfte aus einem Beraterjob bei Siemens zu geben. Dazu ist er als Abgeordneter eigentlich verpflichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Vorgezogene Präsidentschaftswahlen in Georgien

Nach massiven Protesten der Opposition hat Georgiens Präsident Saakaschwili eingelenkt: Am 5. Januar soll es vorgezogene Präsidentschaftswahlen geben. Außerdem soll dann in einer Volksabstimmung darüber entschieden werden, wann ein neues Parlament gewählt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Mehr Geld für Forschung im Osten

Die Bundesregierung will die neuen Länder weiter fördern. Gemeinsam vereinbarten die Regierungschefs aus Bund und Ländern, die ostdeutschen Hochschulen zu unterstützen, damit sie Anschluss an die Spitzenklasse finden. Zudem sollen bereits beschlossene Kürzungen bei Fördermaßnahmen zurückgenommen werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Auch Renault im Besitz geheimer Daten?

Die Formel 1 steht offenbar vor dem nächsten Spionage-Skandal. Nach dem harten Urteil gegen McLaren-Mercedes hat der Automobil-Weltverband FIA jetzt auch gegen Renault offiziell eine Untersuchung eingeleitet. Das Team soll im Besitz vertraulicher Daten von McLaren-Mercedes gewesen sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit