Monatsarchiv: Dezember 2007

EU-Nachrichten Januar 2008

Original, Google Cache, archive.org Advertisements

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Farc: Freilassung der Geiseln „derzeit unmöglich“

Eigentlich sollten sie bereits in Sicherheit sein, die drei Geiseln, deren Freilassung die kolumbianische Farc-Guerilla angekündigt hatte. Doch die Freilassung verzögert sich weiter. Eine Übergabe sei „derzeit unmöglich“, teilten die Guerilleros mit. Farc und Regierung wiesen sich gegenseitig die Schuld zu. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Abbas schlägt der Hamas einen Versöhnungskurs vor

Seit Juni sind die palästinensischen Gebiete faktisch getrennt. Im Gaza-Streifen herrscht die radikale Hamas, im Westjordanland die gemäßigte Fatah. Zum Jahrestag der Fatah-Gründung rief Palästinenserpräsident Abbas die Hamas zu Versöhnung und zu Neuwahlen auf – stößt dort aber auf Ablehnung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

In weiten Teilen Kenias herrscht nackte Gewalt

Nach dem umstrittenen Wahlsieg von Präsident Kibaki droht Kenia in Gewalt zu versinken. Gegen die Proteste der Opposition gingen Regierungstruppen mit großer Härte vor. Dutzende Menschen starben. Die Regierung verhängte eine Nachrichtensperre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Qualifikation für Neujahrsspringen abgebrochen

Wegen ständig wechselnder Winde und starken Schneefalls haben die Organisatoren die Qualifikation für das Neujahrsspringen nach 17 Springern abgebrochen. Sie soll nun morgen vor Beginn des Wettbewerbs in Garmisch-Partenkirchen stattfinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Den Kopf einziehen und im Haus bleiben“

Wegen der Ausschreitungen in Kenia hat das Auswärtige Amt Touristen gewarnt, sich in der Nähe von Menschenansammlungen aufzuhalten. Ein deutscher Augenzeuge in Westkenia sagte gegenüber tagesschau.de, die Polizei schieße ohne Vorwarnung auf Menschen. An den Rückflug nach Deutschland sei nicht zu denken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Darüber streitet sich die Berliner Politik 2008

Was beschäftigt die Politik 2008? Gleich zu Beginn sorgen Landtagswahlen für Spannung. Ein Dauerbrenner dürfte der Mindestlohn sein – und auch der Streit um die Gesundheitsreform kehrt zurück. Ein Überblick von Sylvia Tiegs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit