Tagesarchiv: März 7, 2009

Ausschreitungen bei anti-israelischer Demonstration

Im schwedischen Malmö haben etwa 7000 Menschen anlässlich eines Davis-Cup-Tennisspiels zwischen Schweden und Israel gegen die israelische Politik im Gazastreifen demonstriert. Rund 100 vermummte Demonstranten lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wie steht’s mit der Gleichberechtigung?

„Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ heißt es in Artikel 3 des Grundgesetzes. Aber wie sieht es in der Praxis aus? Der heutige Weltfrauentag ist ein guter Anlass, um dieser Frage nachzugehen. tagesschau.de hat sieben Beispiele rausgesucht, von denen Sie manche überraschen dürften. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kims Dynastie steht vor der Nachfolgefrage

In Nordkorea wird heute die Oberste Volksversammlung gewählt. Nach Medienberichten gaben bis zum Mittag mehr als 70 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. Auch Staatschef Kim stellt sich zur Wahl. Das Interesse gilt allerdings eher seinem Sohn. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

HSV gegen Bremen, Bayer gegen Mainz

Am Abend sind die Halbfinalpartien im DFB-Pokal ausgelost worden: Der Hamburger SV trifft Mitte April auf Werder Bremen. Bayer Leverkusen empfängt den einzigen im Wettbewerb verbliebenen Zweitligisten FSV Mainz 05. Das Finale findet Ende Mai im Berliner Olympiastadion statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Silber für Stabhochspringerin Spiegelburg

Ein Landesrekord und zwei Medaillen: Bei der Hallen-Europameisterschaft hatten die deutschen Stabhochspringerinnen viel Grund zum Feiern. Silke Spiegelburg überquerte 4,75 Meter und wurde Zweite. Anna Battke gewann mit der persönlichen Bestleistung von 4,65 Meter Bronze. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

5500 Menschen demonstrieren gegen Rechts

In Osnabrück haben 5500 Menschen gegen Rechtsextremismus demonstriert. Die Protestaktion gegen einen NPD-Kundgebung verlief laut Polizeiangaben friedlich. Am Nachmittag kam es jedoch zu Auseinandersetzungen zwischen rund 500 Autonomen und Sicherheitskräften. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Keine Spur von den Vermissten

Die Rettungsarbeiten nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs haben bislang zu keinem Ergebnis geführt. Spürhunde schlugen zwar in den Häuserruinen an. Doch bei den Grabungen fanden Helfer keine Spur von zwei vermissten Bewohnern, die unter den Trümmern vermutet werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit