Tagesarchiv: März 8, 2009

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Im Interview mit dem Bericht aus Berlin spricht sich der SPD-Vorsitzende Müntefering klar für Staatshilfen für Opel und gegen ein Insolvenzverfahren aus. Außerdem kritisiert Müntefering den inneren Zustand der Union, ist aber für ein gemeinsames Handeln der Großen Koalition bis zur Wahl. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Krise: Kann Opel überhaupt gerettet werden?

Das Rettungspapier von Opel sei für eine milliardenschwere Hilfe aus Steuergeldern bei weitem nicht ausreichend, heißt es im Kanzeramt. Während die Regierung auf Nachbesserungen wartet, geht der Streit um die Staatshilfen kreuz und quer durch die Parteien. Die Kanzlerin steht unter Druck. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Gesundheitsreform: Streit um Ärztehonorare

Die Reform der Ärztehonorare führt zu Streit zwischen Medizinern und Krankenkassen. Insgesamt erhalten die niedergelassenen Ärzte rund drei Milliarden Euro mehr an Honoraren im Vergleich zu 2007. Doch wo bleibt das Geld? In vielen Praxen wird schon Vorkasse verlangt. Gilt hier Armut auf Rezept? Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Deutsche Leichtathleten räumen ab

Einen sensationellen Europarekord hat der Weitspringer Sebastian Bayer bei der Hallen-Europameisterschaft in Turin aufgestellt: Mit 8,71 Meter gewann er die Goldmedaille. Nils Winter wurde Zweiter. Die Hochspringerin Ariane Friedrich erkämpfte ebenfalls eine Goldmedaille für das deutsche Team. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Leverkusen patzt gegen Bochum

Bayer Leverkusen hat im Kampf um die Europapokal-Qualifikation einen Rückschlag erlitten. Nach dem 1:1 gegen den VfL Bochum hat Bayer nun fünf Punkte Rückstand auf einen UEFA-Cup-Platz. Im zweiten Sonntagsspiel trennten sich Arminia Bielefeld und Eintracht Frankfurt 0:0. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Hochspringerin Friedrich neue Europameisterin

Die Hochspringerin Ariane Friedrich hat bei den Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten in Turin die zweite Goldmedaille für das deutsche Team erkämpft. Bronze-Medaillen gewannen die Sprinterin Verena Sailer, der Stabhochspringer Alexander Staub und der Kugelstoßer Ralf Bartels. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Wer Opel totredet, hofft auf Wettbewerbsvorteile“

Opel-Betriebsratschef Franz hat Kritik der Konkurrenz zurückgewiesen, Staatshilfen für Opel würden zu Wettbewerbsverzerrung führen. Auch VW erhalte öffentliche Gelder für Kurzarbeit. Kanzlerin Merkel erklärte sich zu Finanzhilfen an Opel bereit, wenn das Sanierungskonzept überarbeitet werde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit