Tagesarchiv: März 11, 2009

Die Superreichen sind weniger superreich

Dem US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ zufolge gibt es weltweit 793 Milliardäre – die im Vergleich zum Vorjahr viel Geld verloren haben: Statt 4,4 Billionen Dollar besitzen alle zusammen nur noch 2,4 Billionen Dollar. Beruhigende Gewissheit: Der reichste Mensch der Welt ist ein alter Bekannter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Hunderte Festnahmen vor Protestmarsch in Pakistan

Die pakistanische Opposition will heute eigentlich mit ihrem fünftägigen Protestmarsch gegen die Regierung beginnen. Doch schon im Vorfeld wurden etliche Anhänger der Opposition festgenommen. Geplante Kundgebungen ließ die Regierung verbieten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Die Frage bleibt: Warum?

Nach dem Amoklauf in Winnenden bleibt Fassungslosigkeit. Die Polizei hat zwar den Tathergang rekonstruiert und ermittelt im Umfeld des Täters. Aber die eigentliche Frage ist ungelöst: Warum erschoss ein 17-Jähriger 15 Menschen und sich selbst? Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Es ist ein Tag der Trauer für ganz Deutschland“

Nach dem Amoklauf an der Albertville-Realschule in Winnenden ist die Trauer groß. Kanzlerin Merkel sagte, es sei schwer in Worte zu fassen, was passiert sei. Bundesbehörden und einzelne Länder ordneten Trauerbeflaggung an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Bonner Islamisten werben für den Dschihad

Der Verfassungsschutz hat zwei Brüder aus Bonn in einem islamistischen Video identifiziert. Die beiden seien von einer Extremistenorganisation angeworben worden, die bislang kaum Bezüge nach Deutschland hatte. Die Männer werben für den „Heiligen Krieg“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Vier Tage für das Lesen

Die Leipziger Buchmesse ist eröffnet. Vier Tage lang dreht sich alles ums Lesen: Neben vielen Neuerscheinungen gibt es 1900 Verstaltungen rund um die Literatur. Darunter ist die Verleihung des Buchpreises zur Europäischen Verständigung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Polizei findet große Menge an Munition

Nach Einschätzung der Polizei wollte der Amokläufer an der Realschule in Winnenden bei Stuttgart noch viel mehr Menschen töten. Dafür spreche die große Munitionsmenge, die am Tatort gefunden worden sei. Außerdem habe der 17-Jährige vielen Opfern gezielt in den Kopf geschossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Sarkozy will in die NATO zurück

Frankreich kehrt nach 43 Jahren wieder vollständig in die NATO zurück. Dies sei sowohl im nationalen als auch im europäischen Interesse, sagte der französische Präsident Sarkozy in Paris. Frankreich hatte sich 1966 aus der militärischen Kommandostruktur der Allianz zurückgezogen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Die Ärzteproteste sind maßlos übertrieben

Die Proteste gegen die Honorarreform beweisen den Realitätsverlust der Ärzte und sind reine Meinungsmache. Die Zahlen, mit denen sie jetzt argumentieren, stehen noch gar nicht fest. Fest steht aber schon jetzt: Die Ärzte jammern auf hohem Niveau. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Die Waffe wird Teil der Identität“

Erfurt im Jahr 2002, Emsdetten 2006 und nun Winnenden: Immer wieder ereignen sich Amokläufe an Schulen. Warum dort? Was macht Schüler zu Mördern? tagesschau.de hat darüber mit dem Kriminalpsychologen Adolf Gallwitz gesprochen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit