Tagesarchiv: März 19, 2010

Russlands Provinz wartet auf ein bisschen Las Vegas

Nach dem Glücksspiel-Verbot in Russland im vergangenen Jahr warten vier Sonderzonen weiter auf den großen Spieler-Ansturm. In Asow-City beispielsweise wurde ein Vorhaben von internationaler Dimension angekündigt – ein russisches Las Vegas. Doch die Realität sieht anders aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Warum dauert das so lange?

Vor der Veröffentlichung des Hirtenbriefes von Papst Benedikt XVI. zum Missbrauch in Irland sprach tagesschau.de mit dem ARD-Hörfunkkorrespondenten Stefan Troendle über die Informationspolitik des Vatikans, Inhalte des Schreibens und darüber, was der Brief für den Papst selbst bedeutet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Flugbegleiter von British Airways im Streik

Seit Mitternacht müssen Reisende der Fluglinie British Airways mit Ausfällen rechnen. Die Flugbegleiter hatten einen dreitägigen Streik gegen Sparpläne angekündigt. Die Gesellschaft hat einen Notfallflugplan aufgestellt und hofft, knapp zwei Drittel der Passagiere trotz des Ausstands befördern zu können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Remis im rheinischen Derby

Den Befreiungsschlag haben beide verpasst: Köln und Mönchengladbach trennten sich im rheinischen Derby mit 1:1. In der mäßigen Partie erzielte Marco Reus in der 56. Minute die Führung der Gäste. Maniche schaffte den Ausgleich für die Kölner. Beiden Mannschaften hilft die Punkteteilung nicht wirklich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Barroso auf Konfrontation zur Bundesregierung

In der Debatte um Finanzhilfen für Griechenland hat EU-Kommissionschef Barroso die EU-Mitgliedsstaaten erstmals zu direkter Kreditvergabe aufgefordert. Das Geld käme dann nicht von der Union und somit würde nicht gegen EU-Recht verstoßen. Barroso geht mit dieser Idee auf Konfrontation zu Deutschland. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Erzbischof Zollitsch weist Vorwurf der Vertuschung zurück

Im Missbrauchsskandal bei der katholischen Kirche sind Vorwürfe gegen Erzbischof Zollitsch laut geworden. Nach Recherchen des ARD-Magazins „Report Mainz“ soll er als Personalreferent im Ordinariat Freiburg einen Missbrauchsverdacht nicht gemeldet haben. Das Erzbistum wies die Vorwürfe zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

St. Pauli nach 1:0-Sieg in Cottbus Tabellen-Zweiter

Original, Google Cache, archive.org

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Poldis Kölner vor Gladbach-Partie unter Druck

Schwere Zeiten in Köln: Seit vier Spielen wartet das Team um Lukas Podolski auf einen Sieg. Nur noch vier Punkte Vorsprung hat der Verein auf einen Abstiegsplatz. „Prinz Poldi“ hat zwar seine Torflaute inzwischen beendet, doch der heutige Gegner heißt Gladbach – und der gewinnt nirgends so oft wie in Köln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Schönfelder holt drittes Gold

Gerd Schönfelder aus Kulmain ist bei den Winter-Paralympics in Vancouver zu seiner dritten Alpin-Goldmedaille gefahren. Der 39-Jährige siegte im Super-G souverän. Es war Schönfelders 21. Medaille bei Paralympischen Spielen und seine 15. Goldmedaille. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kurze Geistergeschichte auf Ukrainisch

Wer das Büro seines Vorgängers übernimmt, der erbt mitunter eine Menge Plunder: Altpapier, hässliche Deko, Fotos mit Unbekannten oder sterbende Pflanzen. Und so ließ auch die ukrainische Ex-Regierungschefin Timoschenko ihrem Nachfolger etwas da. Der allerdings zeigte sich undankbar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit