Tagesarchiv: März 27, 2010

Visastreit zwischen EU und Libyen beigelegt

Der Visastreit zwischen Libyen und der EU ist beigelegt. Beide Seiten gaben bekannt, dass die jeweiligen Restriktionen aufgehoben seien. Ausgelöst hatte die Krise ein Streit zwischen der Schweiz und Libyen. Bern hatte jedoch dem Druck der EU nachgegeben, die in dem diplomatischen Streit vermittelte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche

Es ist Frühling: Die Zeit wurde umgestellt, alte und neue Besen werden für den Frühjahrsputz herausgeholt. Wenn alles so grünt und blüht, dann fragt man sich schon mal, ob man selbst nicht doch zum alten Eisen gehört. Da hilft dann nur ein gesundes Selbstbewusstsein, damit man nicht sprachlos wird – wie unsere Worte der Woche zeigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Earth Hour“ lässt die Lichter ausgehen

Millionen Menschen rund um den Globus haben zum Zeichen des Klimaschutzes für eine Stunde das Licht ausgeknipst. In Deutschland gingen für die „Earth Hour“ der Umweltschutzorganisation WWF am Samstagabend am Brandenburger Tor und am Kölner Dom die Lichter aus. Insgesamt beteiligen sich 125 Länder an der Aktion. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kuranyi schießt Schalke an die Tabellenspitze

Der FC Schalke 04 hat die Tabellenspitze der Bundesliga erobert: Gegen Leverkusen sorgte der Top-Torjäger der Liga, Kuranyi, für die Treffer zum 2:0. Die Schalker profitieren von einem Patzer der Bayern: Der Rekordmeister unterlag Stuttgart 1:2. Hannover und Hertha steuern weiter in Richtung zweite Liga. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

BA-Chef Weise soll Bundeswehr umbauen

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit , Weise, soll eine Kommission zur Überprüfung der Bundeswehr-Strukturen leiten. Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios wird Weise das Amt zusätzlich übernehmen. Die Kommission soll bis Jahresende Eckpunkte für mehr Effizienz erarbeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Kampfsport im Gotteshaus

In der US-Stadt Seattle gehen auch die harten Jungs in die Kirche: Pastor Beals sammelte seine Gemeinde erfolgreich in der Kampfsportszene. Im Haus Gottes, des „ultimativen Kämpfers“, locken Boxvideos und Ringrichter als Platzanweiser. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Fast der gesamte Vorstand tritt zurück

Der Vorstand der Odenwaldschule in Heppenheim hat Konsequenzen aus dem Missbrauchskandal gezogen. Fünf der sieben Mitglieder traten nach einer Krisensitzung zurück. Der Trägerverein räumte Fehler ein und versprach einen Neuanfang. Neuwahlen soll es zu einem späteren Zeitpunkt geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Hauptsache Stabilität und Sicherheit

Im Irak zeichnen sich nach dem knappen Sieg von Ex-Regierungschef Allawi komplizierte Koalitionsgespräche ab. An die neue Regierung richten die Iraker vor allem eine Erwartung: Sicherheit. Kurz vor der Verkündung des Ergebnisses wurden bei einem Anschlag mehrere Menschen getötet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Zwei Machtmenschen, die einander hassen

Im Wahlkampf setzten beide auf weltliche Botschaften: Iraks Ministerpräsident al Maliki und sein Herausforderer Allawi sollten deshalb nach Ansicht von Experten wegen des knappen Wahlausgangs zusammen regieren. An persönlichen Abneigungen wird dies aber vermutlich scheitern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Lübecker demonstrieren friedlich gegen Rechts

Mit friedlichen Aktionen haben rund Tausend Menschen in Lübeck gegen einen Aufmarsch der rechtsextremen NPD demonstriert. Zu der Aktion hatten Kirchen, Gewerkschaften und Parteien aufgerufen. Der Protest richtete sich gegen eine NPD-Kundgebung zum Gedenken an die Bombardierung im Zweiten Weltkrieg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit