Blitzlichtgewitter nach Staubwolke in Phoenix

Einen Tag, nach dem ein gewaltiger Sandsturm den Himmel über der Stadt Phoenix im US-Bundesstaat Arizona verdunkelt hatte, haben heftige Blitze ihn zum Erleuchten gebracht. Die Naturphänome sind nach Angaben von Meteorologen in der Monsun-Zeit gewöhnlich, allerdings im aktuellen Ausmaß eher selten.

Sendungsbild
Sendungsbild

  • Arizona: Auswirkungen der Monsun-Zeit
  • Länge: 0:00:20
  • Datum: 2011-07-07T07:26:00.000+02:00

Original, Google Cache, archive.org

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter tagesschau.de abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.