„S21“-Gegner kritisieren Razzia gegen „Parkschützer“

Die Durchsuchung von Büros der Initiative „Parkschützer“ und Privaträumen ihres Sprechers ist bei den „Stuttgart21“-Gegnern auf heftige Kritik gestoßen. Spontan versammelten sie sich am Abend zu einer Protestkundgebung. Statt Bürgerbewegung sollten Landes-CDU und Bahn im Visier der Ermittler stehen, forderten sie.

Von Marie-Kristin Boese, SWR

Sendungsbild
Sendungsbild

  • S21-Gegner kritisieren Durchsuchungsaktion der Polizei
  • Länge: 0:01:28
  • Datum: 2011-07-08T06:24:00.000+02:00

Original, Google Cache, archive.org

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter tagesschau.de abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.