Tagesarchiv: Juli 15, 2011

Murdochs Spitzenmanager treten zurück

Der Abhörskandal beim eingestellten Boulevardblatt „News of the World“ setzt Medienunternehmer Murdoch unter Druck. Kurz nach der Murdoch-Vertrauten Brooks trat auch der Chef der Tochterfirma Dow Jones, Hinton, zurück, der einst für das Skandalblatt mitverantwortlich war. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Wie Murdoch in den USA Politik macht

In den USA stützt Medienunternehmer Murdoch seine Macht auf den konservativen Sender Fox News und die von ihm aufgekauften Wirtschaftsmedien wie das „Wall Street Journal“. Doch der Abhörskandal in Großbritannien schadet Murdoch – nicht nur finanziell. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Obama versucht es mit Zuckerbrot und Peitsche

Die Geduld des US-Präsidenten ist offenbar zu Ende: Nach fünf Verhandlungsrunden verlangt Obama eine Einigung im Haushaltsstreit, damit die Schuldengrenze erhöht werden kann. Er gab sich kompromissbereit, setzte aber auch eine Frist. An die Adresse der Republikaner schickte er eine Warnung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Frankfurt verhindert Fehlstart

Eintracht Frankfurt hat seine „Mission Wiederaufstieg“ erfolgreich in Angriff genommen. Zum Saisonauftakt der 2. Fußball-Bundesliga feierte der Bundesliga-Absteiger bei Greuther Fürth einen 3:2-Sieg. Energie Cottbus gewann gegen Dynamo Dresden. Der FSV Frankfurt und Union Berlin trennten sich 1:1. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

„Es fehlen noch 50.000 Studienplätze“

Abitur-Doppeljahrgang und Wegfall der Wehrpflicht – Unis erleben einen Zulauf wie nie zuvor. Für viele Studiengänge endete jetzt die Bewerbungsfrist. Der Hochschulpakt soll Abhilfe schaffen. Doch der reicht nicht aus, sagt Hochschulrektorenkonferenz-Präsidentin Wintermantel im tagesschau.de-Interview. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Sondergipfel zur Euro-Krise am Donnerstag

Am Donnerstag werden sich die Staats- und Regierungschefs der Euro-Staaten zu einem Sondergipfel treffen. Das teilte EU-Ratspräsident Van Rompuy mit. Auf der Agenda stehe die Stabilität des Euro sowie ein neues Hilfspaket für Griechenland. Vor allem Deutschland hatte sich gegen einen früheren Termin gesperrt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Deutsche Banken robust – acht europäische nicht

Die deutschen Banken haben sich als krisenfest erwiesen: Die zwölf geprüften Institute haben den Banken-Stresstest bestanden. Sonderfall war die Helaba, die sich aus Protest wegen der Kriterien aus dem Test zurückzog – andernfalls wäre sie durchgefallen, so wie europaweit acht Institute. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit