Berlusconi zwischen Rubygate und Wirtschaftskrise

Die Italiener scheinen ihre Leichtigkeit verloren zu haben: In der Wirtschaftskrise wollen sie Staatschef Berlusconi offenbar möglichst schnell loswerden. Der hat dafür allen Grund, dem Prozess um sein Verhältnis zur minderjährigen Ruby fernzubleiben: Er muss über das Sparpaket beraten.

Von Hans Oechsner, ARD Rom

Sendungsbild
Sendungsbild

  • Wirtschaftliche Lage Italiens verschärft sich
  • Länge: 0:02:19
  • Datum: 2011-07-19T00:37:00.000+02:00

Original, Google Cache, archive.org

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter tagesschau.de abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.