Westerwelle verspricht langfristige Partnerschaft

In Afghanistan werden erste Schritte für den Abzug der internationalen Truppen eingeleitet. Die Bundeswehr übergibt Masar-i-Scharif, wo sich das größte deutsche Feldlager befindet, in afghanische Verantwortung. Außenminister Guido Westerwelle ist deshalb nach Afghanistan gereist. Er versprach seinem Amtskollegen Salmai Rasul eine langfristige Partnerschaft über den Abzug der Soldaten hinaus.

Von Markus Spieker, ARD Berlin, zurzeit Kabul

Sendungsbild
Sendungsbild

  • Westerwelle zu Besuch in Afghanistan
  • Länge: 0:01:35
  • Datum: 2011-07-21T20:25:00.000+02:00

Original, Google Cache, archive.org

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter tagesschau.de abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.