Stromsparen als Volkssport

Nach dem Super-GAU im AKW Fukushima hat in Japan ein Umdenken stattgefunden – ein Großteil der Japaner lehnt Atomenergie inzwischen ab. Von ihrer zerstrittenen Regierung wurden sie erst mal zum Stromsparen verdonnert – im heißen Tokioter Sommer ein besonderer Stress-Test.

Von Uwe Schwering, ARD-Fernsehstudio Tokio

Diesen und andere Beiträge können Sie heute im Weltspiegel sehen – ab 19:20 Uhr im Ersten.

Original, Google Cache, archive.org

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter tagesschau.de abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.