Tagesarchiv: März 28, 2010

Niedrige Beteiligung am ersten Tag

Die zweitägigen Regionalwahlen in Italien sind schleppend angelaufen. Bis zum Sonntagabend gaben nur rund 35 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. Umfragen zufolge muss die Berlusconi-Partei „Volk der Freiheit“ mit Verlusten rechnen. Seine Regierung steht wegen vieler Skandale unter Druck. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Obama fordert von Karsai Einsatz gegen Korruption

US-Präsident Obama hat in Kabul von Afghanistans Präsident Karsai mehr Einsatz im Kampf gegen die Korruption gefordert. Zum ersten Mal seit seiner Wahl informierte sich Obama vor Ort über die Lage in Afghanistan. Teil des nicht angekündigten Besuchs war auch eine Rede vor US-Soldaten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Entwicklungshilfe an der Seite der Bundeswehr

Entwicklungshilfeminister Niebel hat seine Haltung bekräftigt, Mittel seines Ressorts für Afghanistan nur in Einsatzgebieten der Bundeswehr zu verwenden. Das sei „ein vernetzter Sicherheitsansatz“, sagte er im Bericht aus Berlin. Er forderte, Entwicklungshilfe vor allem an ihrer Wirksamkeit zu messen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Neue Marschrichtung in der Entwicklungshilfe

Bundesentwicklungsminister Niebel (FDP) hatte es bisher in der Öffentlichkeit nicht leicht. Jetzt bekommt er zumindest Beifall von der Union, weil er die staatliche Entwicklungshilfe fusioniert und aus mehreren Organisationen eine einzige Einrichtung formen will. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Interview mit CSU-Generalsekretär Dobrindt

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt nimmt im „Bericht aus Berlin“ den bayerischen Gesundheitsminister Markus Söder gegen Angriffe aus den Reihen der CSU-Landesgruppe im Bundestag in Schutz. Dobrindt kenne niemanden in der CSU, der für eine Kopfpauschale wäre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

CSU im Dauerstreit

Seit Wochen schießt Bayerns Gesundheitsminister Söder (CSU) seine Vorschläge zur Gesundheitsreform wie Giftpfeile Richtung Berlin. Immer wieder gelingt es dem Gegner der sogenannten Kopfpauschale damit, auch die Bundestagsabgeordneten der eigenen Partei zu ärgern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Interview mit Bundesentwicklungsminister Niebel

Im „Bericht aus Berlin“ erklärt Dirk Niebel (FDP) den radikalen Umbau der Entwicklungszusammenarbeit. Woran wird sich die deutsche Entwicklungshilfe in Zukunft orientieren? Und ist eine Verquickung von militärischem Einsatz und Entwicklungshilfe in Afghanistan sinnvoll? Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Hamburg versinkt gegen Gladbach im Mittelmaß

Der Hamburger SV hat den Anschluss an die Europa-League-Plätze verloren. In Gladbach unterlag der HSV mit 0:1 und hat nun vier Punkte Rückstand auf Platz fünf. Freiburg holte einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Durch das 1:1-Unentschieden in Hoffenheim verbesserte sich das Team auf Rang 16. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Ford kassiert 1,8 Milliarden Dollar für Volvo

Dass der schwedische Autohersteller Volvo vom chinesischen Geely-Konzern übernommen wird, steht seit Dezember fest. Über den Kaufpreis herrschte bislang jedoch Stillschweigen. Nun gab Volvo bekannt: Geely zahlt für die Übernahme 1,8 Milliarden Dollar an den bisherigen Volvo-Eigentümer Ford. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit

Neue Marschrichtung in der Entwicklungshilfe

Bundesentwicklungsminister Niebel (FDP) hatte es bisher in der Öffentlichkeit nicht leicht. Jetzt bekommt er zumindest Beifall von der Union, weil er die staatliche Entwicklungshilfe fusioniert und aus mehreren Organisationen eine einzige Einrichtung formen will. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tagesschau.de | Verschlagwortet mit